Der Plan der #Flutung mit #Flüchtlingen #airport #denver

u.a. via Frankreich, Es ist doch völlig hirnrissig, den Politikern abzunehmen, sie wären von der Flüchtlingsflut überrascht worden.

Seit Snowden und Assange wissen wir, dass das NSA jede unserer e-mails abspeichert, dass flächendeckend weltweit die Telephonate abgehört werden, alle Handys lokalisiert werden. Die NASA ist seit Jahrzehnten stolz darauf, dass sie in der Lage ist, mit ihren hochaufläsenden Satelliten unsere Zeitung mitlesen zu können, wenn wir uns auf einer Terrasse sonnen.

Und es soll nun keiner auch nur ansatzweise bemerkt haben, dass sich Millionen Menschen auf den Weg nach Deutschland gemacht haben, um nach Monaten an den Grenzen Deutschlands aufzuschlagen? Alle sind komplett überrascht, unvorbereitet und haben nichts anderes zu tun, als alle Grenzen aufzugeben und die militärischen Anlagen in Deutschland zu räumen und den Invasoren zu übergeben?

Für wie doof werden wir gehalten?

Nein, es ist ein Plan und dieser Plan ist auch noch recht alt.

Die jetzt anlaufende Völkerwanderung zur Vernichtung der deutschen Hochkultur stellt alle uns bekannten geschichtlichen Völkerwanderungen in den Schatten.

Die größte und brutalste Völkerwanderung, die wir geschichtlich kennen, ist an Anzahl der bewegten Menschen unbedeutend gegenüber der, die jetzt nach Kräften gefördert wird. Sie hat aber seinerzeit die Hochkultur der Antike abrupt beendet und die Menschheit für Jahrhunderte der kulturellen Finsternis und Barbarei übergeben.

Wer die möglichen Strippenzieher dieser weltgeschichtlich größten Völkerwanderung sind, erklären die Freimaurer selbst in aller Öffentlichkeit.

Bereits 1995 informierten uns einflußreiche freimaurerische Großlogen mit einem informativen Wandgemälde, welches sie -hidden in plain sight- in aller Öffentlichkeit aufhängten. Selbstverständlich an einem Ort, der als Verkehrsknotenpunkt ein gewissen Maximum an „Views“ garantiert: der International Airport Denver, Colorado, USA.

denver1
Foto: „Maß und Zirkel“, Logo der übernationalen Freimaurer, aufgestellt im Flughafen Denver

Der menschenfeindlichen, okkulten, rassistischen und massenmörderischen Intention dieses Ensembles an Skulpturen, Wandgemälden und Statuen, die die Internationale Freimaurerei dort öffentlich präsentiert, kann jeder mit wenigen Klicks im Internet nachspüren. Ich beschränke mich hier auf ein zentrales übergroßes Wandgemälde, das die gegenwärtige Situation für Deutschland beschreibt, eine Situation, die offensichtlich bereits 1995 vorgesehen bzw. von JENEN geplant wurde.

Hier das Gesamtgemälde

DenverBildgesamt

Hier die linke Hälfte des Wandgemäldes

DenverLinks

Hier sehen wir gutgelaunte junge Menschen, hauptsächlich Kinder, Frauen und Jugendliche aller Rassen und Nationen, die wie auf Kommando auf eine bestimmte Person zulaufen. Ich erkenne die syrische Flagge, aber auch die des einst weltumspannenden Imperiums Groß-Brittanien. Unter den Flaggen versteckt, tragen diese gutgelaunten jungen Leute Stapel von Macheten. Die Machete kennen wir medial aus Ruanda, wo das Volk der Hutus 1994 einen Völkermord (=Genozid) an den Tutsis begangen. 70% dieses Volkes wurde binnen kurzem „überraschend“ abgeschlachtet.

Die dafür erforderlichen Macheten wurden von eben denselben Finsterlingen finanziert und geliefert. Ruanda hat weder Finanzmittel, um Macheten zu kaufen, noch die erforderliche Stahlindustrie, um diese in großer Stückzahl anzufertigen.
Die Finanzierung dieses Massenmords (u.a. über Frankreich, später entschuldigt von Freimaurer Sarkozy) soll hier jetzt aber nicht das Thema sein.

Ruanda-1

Hier die rechte Hälfte des Wandgemäldes:

DenverRechts

Hier sehen wir die rechte Hälfte des übergroßen Wandgemäldes. Auch hier strömen Menschenmassen aller Herren Länder und Rassen auf die zentrale Figur in der Bildmitte zu. Wir erkennen die israelische und vielleicht die Flagge der USA. Auch hier verbergen die Menschen Waffen unter den Landesfahnen.

Die zentrale Figur dieser Bildkomposition der hohen Freimaurerlogen und Ziel der Völkerscharen ist ein blonder Junge in Lederhosen und Janker-Tracht, unschwer als Deutscher zu erkennen.

Wir erkennen: Dieses Bild erzählt seit 1995 von einer Situation, in der die verschiedenen Völker der gesamten Welt voller Erwartung und gut gelaunt auf einen Deutschen zuströmen, dabei tragen aber im Verborgenen viele Menschen Massen an Waffen, wie wir sie aus Genozids (Völkermorden) kennen.

Sind denn in diesem Geschehen und auf weiteren Bildern Tote zu sehen? Oh ja, jede Menge. Auch ein Reigen trauernder Mütter. Auch ein furchterregender Riese, der eine (islamische?) Sichel schwingt. Die Sichel ist seit alters her das Zeichen des Sensemanns, des Todes.

Eine Tote liegt sogar in einem Sarg. Hier ist sie zu sehen:

denver_airport_children_dead_murals

Das Kreuz läßt das kleine tote Mädchen als Christin erkennen. Es ist blond, trägt eine Tracht. Um sie herum sind Edelweiß-Blumen zu sehen. Sie ist offensichtlich eine Deutsche, die Waffen der Heerscharen von kriegserfahrenen (politisch korrekt: kriegstraumatisierten) Jungmännern (laut Spiegel 70% der Asylforderer) wurden wohl auftragsgemäß schon verwendet.

Advertisements

44 Gedanken zu „Der Plan der #Flutung mit #Flüchtlingen #airport #denver

  1. Dass Deutschland das Ziel des Sensemannes ist lässt sich auch daran erkennen, dass sich die „Regenbogenfarben aller Länder“ auf der Höhe des Sensemannes nur noch zu den Farben Schwarz Rot und Gold verjüngen.

    Gefällt 1 Person

    1. Gut erkannt. „Die Amalek (Anmerkung;
      das sind die Deutschen) müssen unter allen
      Umständen vernichtet werden“, ist ja jüdische
      Lehre (Talmud).
      ALLE diese Planungen gegen die
      autochthonen Völker kommen von JUDEN!
      Um so sonderbarer ist es, daß die `deutschen´
      Politiker, egal welcher Partei(!), fast nur noch
      aus Juden bestehen.
      (Wer dies auch nur im geringsten bezweifelt,
      möge selber nachforschen.)
      So gesehen helfen Neuwahlen gar nichts mehr,
      weil da auch nur wieder die mit den „besonderen
      Genen“ auf den Wahllisten stehen und die Stimmen
      der NPD im Papierkorb landen bzw. noch infamer,
      auf den Haufen der CDU oder SPD geschmissen
      werden.
      Bei der letzten Bundestagswahl wurden zahlreiche
      Fälle von WAHLBETRUG im Internet gemeldet.
      Z.B. trafen sich ca. 80 NPD-ler vor einem Wahllokal,
      die alle NPD gewählt hatten. Nach der Stimmenauszählung
      stellte sich heraus: 0 Stimmen für die NPD!
      Solche Vorfälle gab es zuhauf!
      Aus der Provinz weiß ich persönlich über die
      Jahrzehnte hinweg, Fälle von massivem WAHLBETRUG!
      Einmal berichtete ein Freund meines Großvaters über
      seine Tochter, die Altenpflegerin und bei der Wahl
      gleichzeitig Wahlhelferin im Altenheim war. Ihr und ihren
      Kollegen wurde vom Chef befohlen, bei der Abstimmung
      in der Wahlkabine „den alten Leuten – notfalls mit Gewalt(!) –
      die Hand führen und das Kreuzchen bei der CSU machen“.
      Das war Anfang der 70er Jahre.
      Aber Wahlfälschung ist gang und gäbe und als ich
      34 Jahre später in der Nachbarstadt wohnte, erzählte mir
      ein Stadtrat, die CSU gewinne nur immer deswegen die
      Wahlen, weil „das Behindertenheim immer `geschlossen´
      CSU wählt“.
      Man darf sicher sein, daß die Behinderten, nicht mal
      wußten, daß Wahlen sind. Diese `Wahlen´ fanden im
      Büro des Chefs des Behindertenheims statt.
      Nachdem ich dies erfahren hatte, telefonierte ich sofort
      den Chefredakteur des hiesigen Werbeblattes an, der
      baff erstaunt war und dann vor der Wahl eine satirische
      Persiflage darüber schrieb und – SIMSALABIM! – gewann
      diesmal nicht die CSU, sondern ein SPD-ler wurde
      Bürgermeister! Klar! Die Gangster waren ja durch diesen
      Artikel vorgewarnt worden und konnten sich Wahlbetrug –
      ein schweres Delikt! – nicht mehr leisten!
      Das ist die Welt der CSU und CDU! So gehen die mit dem
      politischen Gegner um! Wahlplakate abreißen, Stimmen
      fälschen, falsch zuordnen, NPD-Politiker zu diffamieren
      und pseudo-kriminalisieren sichen, wo und wie´s nur geht!
      Das hiesige CSU-Landratsamt, die weisungsgebundene
      Polizei und das CSU-hörige-Käseblättchen versuchen
      „Wirtshaus kaufen“ in der Öffentlichkeit wie ein Verbrechen
      hinzustellen! Und wenn sich nur drei NPD-ler privat in dem
      Wirtshaus in Halsbach zum Biertrinken trafen, dann wurde
      sofort wieder ein infamer Hetzartikel geschrieben!
      Dem ganzen die Krone setzte auf, daß die hiesige CSU-Mafia
      Kinder der 2. Volksschulklasse in Halsbach zu einer Demo
      „gegen die Gefahr von Rechts!“ mißbrauchten!
      Ich bin nicht bei der NPD, aber ich finde es eine
      ABGRUNDTIEFE SCHWEINEREI wie die CSU hier mit
      dem politischen Gegner umgeht.
      Unter solchen Bedingungen kann nur noch eine
      massive Krise, Bürgerkrieg oder Weltkrieg diesen
      politischen Morast beseitigen.

      Gefällt 4 Personen

      1. Die beiden Städte mit dem Wahlbetrug heißen
        übrigens Altötting und Neuötting.

        Ich reiche das hier nach, weil ich von dieser
        CSU-Mafia systematisch schikaniert werde
        – jetzt auch wieder -, und diese Mafia mit z.B.
        als Gesinnungsterror systematisch in die
        Wohnung klopft.

        Was der Hintergrund ist, darüber können Sie sich
        z.B. hier informieren:
        http://www.kriminalstaat.de
        „Der Mann in den Bergen“, Interview Nr. 49.

        Sie werden sich wundern, was für ein Dreck diese
        CSU-Mafia ist. Zustände wie in einer Bananen-Diktatur!

        Gefällt 2 Personen

      2. „Unter solchen Bedingungen kann nur noch eine massive Krise, Bürgerkrieg oder Weltkrieg diesen politischen Morast beseitigen“

        ABER:

        http://www.konjunktion.info/2015/09/kommentar-die-saat-der-nwo-geht-auf/#comment-5434

        illuminati: „Nennt mir einen Grund warum das diesmal anders laufen sollte“
        .
        Alle „Anhänger“ von irgend etwas haben ihre „ureigenste Meinung“ an der Garderobe ihres persönlichen dogmatischen Glaubens abgegeben und leiden daher auch unbewusst an der impertinenten Arroganz, zu glauben, sie glauben an das „einzig Richtige“ und alle anderen Menschen seinen Idioten! Es gibt aber Hoffnung! Der gemeine Mensch ist NICHT verdammt, ewig dumm zu bleiben, damit er die Wunderwerke seiner geistlichen Kaste nicht durchschaut, denn diese denken Böses und reden Gutes. Bei diesen ist die Ordnung umgekehrt; das Gute ist bei ihnen außerhalb, und das Böse ist innerhalb damit das Gute ihm zum Mittel zur Erreichung seiner Endzwecke diene. Solches aber hat Gott der Herr aus Seiner Ordnung schon für immer so eingerichtet, daß alles Schlechte und Falsche sich allzeit selbst zerstört; und je mehr dieses nach einer Alleinherrschaft zu streben anfängt, desto eher wird es sich selbst zerstören:
        .
        Die Volker müssen immer wieder durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde, Inflation, Steuern, HAARP, “Börsen-Crash”, usw. usw. arm gehalten/gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden.
        http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
        .
        [HIM 2.420730.3] Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren, daß die Erde ein Gemeingut aller Menschen, nicht aber nur jener verruchten Satanswucherer ist, die sich derselben durch geprägtes Blech und nun gar schon durch beschmierte, allerlumpigste Papierschnitzel bemächtigt haben….
        .
        [GEJ.07_174,11] … denn es gibt selbst in Meinem Rate kein anderes Mittel (die Not), so dem Menschen die vollste Willensfreiheit belassen werden muß, als nur dies einzige, mit dem man von Zeit zu Zeit der menschlichen Trägheit fruchtbringend begegnen kann; denn sie ist die Wurzel aller Sünden und Laster!…
        .
        [GEJ.01_072,02] … Die Mächtigen werden jeden freieren Geist mit allen Mitteln verfolgen und unterdrücken, und dadurch wird eine Trübsal unter die Menschen kommen, wie auf der Erde noch nie eine war!…..
        .
        [GEJ.01_072,03] Es werden aber bis dahin von nun an noch tausend und nicht noch einmal wieder tausend Jahre vergehen! Alsdann aber werde Ich dieselben Engel, so wie ihr sie nun hier sehet, mit großen Aufrufsposaunen unter die armen Menschen senden! Diese werden die im Geiste totgemachten Menschen der Erde gleichsam aus den Gräbern ihrer Nacht erwecken; und wie eine Feuersäule sich wälzt von einem Ende der Welt zum andern hin, werden diese vielen Millionen Geweckten sich hinstürzen über alle die Weltmächte, und nicht wird ihnen jemand mehr einen Widerstand zu leisten vermögen!
        .
        [GEJ.10_023,11] … sie werden von einem Ende der Erde zum andern von den erleuchteten Völkern gleich wilden und reißenden Tieren mit feurigen Geißeln gehetzt werden und nirgends mehr eine sichere Herberge zu ihrer Aufnahme finden, und ihr Reich und ihre finstere Herrschaft wird für immerdar ein volles Ende finden.
        .
        [HiG.03_48.03.04,12] …Wer aber sein irdisch Kapital nun auf Zinsen ausleihen wird, der wird in Kürze verlieren das Kapital samt den Zinsen. Und sollte es auch durch weltkluge Maßnahmen jemand retten vor der Welt, so wird er es aber doch nicht retten vor Mir!
        .
        [HiG.03_47.11.21,03] — die Völker werden sich ums Kapital samt den lange schon fälligen Zinsen mit einer mächtigen Stimme melden. —
        .
        [HiG.03_48.03.04,04] …Diesmal will Ich den Armen die Schlüssel zu euren Schätzen in die Hände geben und ihnen euren zu großen Vorrat überantworten!
        .
        [HiG.03_48.10.01,13] Du reicher Prasser, der du aus lauter frevelndem Übermute nicht mehr weißt, mit welchen allerfeinsten und teuersten Leckerbissen du dein elendes Fleisch nähren sollst – während tausend deiner armen Brüder – kaum des gröbsten, kaum genießbaren Brotes so viel haben, um ihren brennenden Hunger zu stillen. – O du elender, gefühllosester, reicher Schwelger, der du dir vor lauter Speck und Fett kaum mehr zu helfen weißt, dein Magen weiß nicht, wie es dem geht, der stets Hunger leidet! Aber du wirst es in der Zukunft kennenlernen!
        .
        [HiG.03_48.03.04,13] Denn also wie die Welt sich nun wucherisch und selbst- und herrschliebig gestaltet hat, kann die Menschheit auch nicht mehr bestehen! – So einer alles an sich reißen will, wovon sollen denn dann Millionen leben?! – Also kann es nicht länger mehr bestehen…
        http://www.j-lorber.de/
        .
        “Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.” (Goethe)
        .
        Mit freundlichen Grüssen und alles Gute,
        Tommy Rasmussen
        tommyrasmussen@arcor.de
        .
        PS:
        .
        [GEJ.08_156,01] … „Was haben wir dir je zuvor Arges getan, daß du dich jahrelang als ein schnöder Betrüger gegen uns erwiesen hast? Mache nun all den an uns verübten Betrug gut, sonst wirst du unserer gerechten Rache nicht entgehen!“

        [GEJ.08_156,02] Ja, Freunde, diese sehr böse Sprache spricht zwar das innere Gewissen stets zu dem, der sich durch List und Betrug die leichtgläubige Menschheit zum Nutzen machen will und durch seine verschlagene Weltklugheit auch macht; aber ein solcher Mensch betäubt am Ende sein Gewissen, welches da ist der innerste Lebens- und Wahrheitsgeist im Menschen, und betrügt dann die blind gemachten Menschen noch immer mehr und mehr
        .
        [HG 1.33.12] Wer aber überhören je wird den Willen Gottes in seinem Herzen (GEWISSEN!!! – Anm. T.R.), der wird auch sterben, aber ewig am Leibe nimmer auferstehen. Und da werden kommen Würmer der Erde über sein Fleisch und werden es aufzehren samt Haaren, Haut und Knochen; seine Seele und Geist aber werden dann wieder zur Unterlage der Berge Jahrtausende als gefestete Körper dienen müssen im finsteren Bewußtsein ihres Elends und ihrer totalen Nichtigkeit, bis sie endlich wieder nach dem gnädigen Willen von oben irgendein Tier aufnehmen wird, von wo sie dann von Stufe zu Stufe sich durch die ganze Tierwelt werden elend, stumm und sprachlos durcharbeiten müssen, um endlich wieder einmal zur Würde des Menschen gelangen zu können. Dies merket euch wohl; denn da werdet ihr dann viele tausend Male sterben müssen, ehe ihr wieder zum Leben aus der Liebe und Gnade Gottes gelangen werdet! Bedenket, was der Herr euch hier sagen läßt!
        .
        [GEJ.05_139,08] … Eine Wahrheit nötigenfalls verhüllen ist keine Sünde; aber eine offenbare Lüge und einen offenbarsten Betrug in das Kleid der Wahrheit stecken, das ist Sünde und ist von Mir für ewig verpönt!
        http://www.j-lorber.de/

        +++EILT+++ Aufklärung (nicht nur) für Muslime:

        (Zusammenfassung) – Als der Prophet Mohammed im Jahr 632 n. Chr. starb, existierte der Koran NICHT! Es gab Personen, die Teile auswendig kannten – (also NUR mündliche Überlieberungen – Anm. T.R.), und es existierten schriftliche Aufzeichnungen. Die bedeutendste Ausgabe ist die des dritten Kalifen, Uthman. ( Uthman war Kalif zwischen 644 bis 656 n. Chr. ). Die Schrift wurde zum Dogma. Abweichende Koran-Versionen sollten vernichtet werden. Allah persönlich habe arabisch gesprochen. (Und Gott persönlich habe für die “Christen” später nur lateinisch gesprochen – Anm. T.R.) Es handelt sich aber um eine aramäisch-arabische Mischsprache, die von den späteren Generationen nicht mehr ganz verstanden und deshalb vielfach falsch gelesen wurde, z.B.:

        Der Vers 31 der Sure 24 (an-Nur) bildet die koranische Grundlage im Islam für das Kopftuchgebot für Frauen. Wörtlich heißt die Stelle: „Sie (die Frauen) sollen ihre chumur über ihre Taschen schlagen“.

        Luxenberg hingegen deutet chumur als ein syrisch-aramäisches Wort mit der Bedeutung Gürtel und interpretiert die Stelle als „sie sollen sich einen Gürtel um die Lenden binden“.
        https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Luxenberg

        Gerade aufgrund der Ähnlichkeit zwischen den beiden semitischen Sprachen Syrisch und Arabisch sei es dabei zu Fehlern und Missverständnissen gekommen, da einander ähnliche und verwandte Ausdrücke nicht immer dasselbe bedeuten.

        Der Koran versteht sich selbst als Teil und Bestätigung des Alten und Neuen Testaments!!! Der Koran hat erkennbare christliche Wurzeln. Was hier totgeschwiegen wird, ist, dass der Islam im Grunde genommen eine jüdisch-christliche Religion ist, deren Anliegen eine Übersetzung der Bibel ins Arabische ist, um den Monotheismus unter den Arabern zu verbreiten. Damit wird fast die ganze islamische Religion in Frage gestellt!!! – “Die syro-aramäische Lesart des Koran – ein Beitrag zur Entschlüsselung de Koranspeache”. Von Christoph Luxenberg. Berlin 2000.

        Das ist eben der große Weltkrebsschaden, daß sich keine noch so reine Lehre fünfhundert Jahre rein erhalten kann, und zwar weil sie durch die vielen falschen Lehren bald getrübt wird, und weil sich bei jeder neuen, noch so reinen und lebenswahren Lehre auch nur zu bald gewisse Älteste und Vorsteher bilden, aus denen eine Priesterkaste entsteht, die keinen Pflug und keinen Spaten mehr anrühren, sondern bloß lehren, dadurch dann auch stets mehr und mehr herrschen und sorglos sehr gut leben will. Nun, wie eine solche privilegierte Kaste dann die reine Lehre handhabt, das zeigen uns die Beispiele überall.

        Wann hat Christus anbefohlen, Tempel und Bethäuser um sündig teures Geld zu erbauen und dafür tausend Arme verhungern zu lassen?! Welcher Apostel hat die lateinische Sprache denn zur göttlichen erhoben, als ob Gott der Herr, der sicher alle Sprachen versteht, nur bloß an der lateinischen das größte Wohlgefallen hätte? Was ist von einem solchen sein wollenden Stellvertreter Gottes auf Erden zu halten, der sich selbst “Heiliger Vater” und “Seine Heiligkeit” titulieren läßt zu halten?! Ebensoviel als von seiner Heiligkeit, als vom Stuhle Petri in Rom, welche Stadt Petrus nie gesehen hat, oder die drei eisernen Nägel in Mailand, da es deren in allen römischen und griechischen Kirchen zusammen eine solche Anzahl gibt, daß man mit ihnen eine Eisenbahn von nahe einer Meile Länge herstellen könnte, oder daß man bis jetzt bereits über drei echte Köpfe Johannes des Täufers gefunden hat.

        Wahre Liebe und Sanftmut sind für alle Menschen sicher ein um vieles wirksamerer Lehrer und Bekehrer als der Zorn und dessen Rachelust gegen jene, die sicher ohne ihr Verschulden in des Geistes Nacht sich befinden! Wie es sicher höchst töricht und unmenschlich arg wäre, einen Menschen deshalb, weil er das Licht der Augen verloren hat, zu hassen, zu fliehen, zu verachten und ihm keine Liebe zu erweisen.

        Liebe du nur Gott über alles und deine Nächsten, das die Menschen sind ohne Ausnahme ihres Standes und ihres Glaubens, wie dich selbst, tue ihnen, was du vernünftigermaßen auch wünschen kannst, daß sie dasselbe auch dir tun möchten, und du erfüllst dadurch das ganze Gesetz und auch alles, was die Propheten gelehrt haben! Tust du aber das, dann sind dir auch alle Sünden vergeben, und wäre ihre Zahl gleich der des Sandes im Meere und des Grases auf der Erde! Also ist bei Gott alles wohl möglich, was bei den Menschen unmöglich ist.

        “Und wer meine Worte hört und bewahrt, den werde ich nicht richten; denn ich bin nicht gekommen, dass ich die Welt richte, sondern dass ich die Welt rette.” (Johannes Evangelium Kapitel 12 Vers 47)

        Schöne Grüße an alle, die im neuen Papst einen Heilsbringer gesehen haben.

        Gefällt 2 Personen

      1. Genau, und der messianische Endzeitplan sieht in pro zionistischer Auslegung vor, daß Christen gegen Moslems marschieren und dann die Juden ihr ultimatives Weltkönigreich Jerusalem bekommen. Nach christlicher Auslegung, daß die Christen gegen die Moslems gewinnen und alle Juden zu Christen konvertieren und in Schia Auslegung, daß der Mahdi wiederkehrt, sobald der schia Halbmond geschlossen ist, und man dann gegen alle gewonnen hat. Man kann sichs aussuchen, was der HERR entsprechend den jeweiligen Spinnern zu tun hat.

        Gefällt 2 Personen

  2. Volksverhetzung ist das strategische Mittel, Kritiker zum Schweigen zu bringen. Dabei befinden sich Verursacher immer außerhalb der Schlachtfelder. Sie hetzen lediglich zwei Gruppen aufeinander und sie mögen es nicht, wenn sie entblößt werden und ihr Spiel aufgedeckt wird.

    Wir werden propagandistisch derart intensiv auf den Islam fixiert, dass der Zionismus völlig aus dem Fokus gerät. Seit 1914 sind 101 Jahre vergangen. ES REICHT JETZT !

    http://www.dzig.de/Perspektiven-fuer-Deutschland
    So dokumentiere ich öffentlich meinen Optimismus, denn ich bin davon überzeugt, dass wir eine Perspektive haben. Nach einer schmerzlichen Metamorphose wird unsere Kultur wieder wie Phönix aus der Asche aufsteigen.

    Und da ist noch was: Die Redaktionen der Lügenpresse mögen bitte folgende Zahlen für die Bundesrepublik Deutschland ermitteln – der Zählbeginn sei ihnen überlassen:
    Verletzte und Tote durch PEGIDA und Konsorten
    Verletzte und Tote durch Antifaschisten
    Verletzte und Tote durch Muslime
    Verletzte und Tote durch Christen
    Verletzte und Tote durch weitere Verbrecher

    Statistik der Todesursachen: Da sind die wahren Terroristen
    http://www.dzig.de/Statistik_der_Todesursachen_Da_sind_die_wahren_Terroristen

    Es fördert die Gesundheit sehr, all diesen Propagandamüll auszublenden und sich am Sonnenschein zu erfreuen!

    Hans Kolpak
    Goldige Zeiten

    Gefällt 2 Personen

  3. Das stimmt natürlich alles : Die Globalen Zionisten und andere Verbrecher inkl. Merkel wollen Deutschland auflösen. Das Einzige, was hier sofort helfen könnte, wären Scharfschützen. Aber lassen wir das. Was ich eigentlich nur sagen wollte : Ich kann auf diesem Flachkunst-Gemälde a la Zeugen-Jehovas NICHT die geplante Auslöschung der Deutschen erkennen. Es ist vielmehr die Darstellung eines allgemeinen global-peace-Wunsches, Schwerter auf den Müll und Nationalstaaten gleich dazu. Da müssen nicht unbedingt die Freimaurer dahinter stehen, das kann auch irgendein US-Bürgermeister (z.B. Hermann Wolfgangsee) veranlasst haben.

    Gefällt mir

  4. Bezüglich der symbolischen Deutung der Gemälde bin ich nicht mit dem Author dieses Artikels einverstanden. Das blonde Mädchen im Sarg ist NICHT auf demselben Bild…Es ist ein ANDERES Bild (dieses: https://propagandacritic.files.wordpress.com/2014/11/10858908434_f0fa156a4b_o.jpg).

    Darauf sind DREI Särge mit DREI verschiedenen Personen verschiedener Rassen.

    Und zurück zum Bild von oben. Es sieht so aus als dass der Deutsche Junge das Schwert mit einem Hammer kaputtmacht. Es sieht so aus als dass die Länder ihre Waffen zum Deutschen Jungen zur Vernichtung bringen. Darüber sind die Worte FRIEDE….

    Ganz rechts unten auf dem Bild sieht man die Überreste eines untergegangenen Kriegsschiffes oder so ähnlich. Darauf stehen die Worte „War, Violence, Hate“…
    (Hier zu sehen: http://www.flydenver.com/sites/default/files/art/ChildrenWorld.jpg).

    Gefällt mir

    1. Man muss bei so einem Bild immer das „Was“ und das „Wie“ unterscheiden. Das „Was“, d.h. das Thema dieses Bildes ist die Lieblingsphrase der Friedensbewegung: Schwerter zu Pflugscharen. Betrachtet man das „Wie“, dann ist ganz offensichtlich, daß es hier um die Vermittlung einer Botschaft geht, um Indoktrination. Die Verwandtschaft mit Bildern wie wir sie aus den Diktaturen des 20. Jahrhunderts kennen ist in bezug auf das „Wie“ offensichtlich. Der Zweck der Botschaft ist die Legitimation der Weltherrschaft der angloamerikanischen Geheimlogen. Geheimlogen außerhalb von England und den USA sind meistens nur Ableger und daher Handlanger. Zugang zu solchen Geheimlogen hat nur die gesellschaftliche Elite, also Politiker, Wirtschaftsbosse, Banker, Priester, Professoren usw. Das weltanschauliche Fundament bildet ein veralteter Okkultismus, der durch mündliche Überlieferung z.B. aus dem Ägypten der Pharaonenzeit in die Neuzeit gelangt ist. Neben Ritualen, Zeremonien wird in diesen Geheimlogen auch mit Medien gearbeitet. Von verschiedenen voneinander unabhängigen Medien kam die Botschaft, die englisch sprechenden Völker seien durch „göttliche Vorsehung zur Weltherrschaft“ (der genaue Wortlaut ist mir nicht bekannt) berufen. Obwohl man wissen müsste, daß nicht nur Verstorbene oder gute Geister durch Medien „sprechen“, sondern auch Dämonen, wird diese Botschaft mit äußerster Vehemenz zum Motiv und Antrieb des Handelns solcher Logen gemacht. Über welche okkulte Macht diese Geheimlogen verfügen, lässt sich im Alltag auch daran erkennen, daß viele Deutsche, die charakterschwach sind und kein Rückgrat haben, den Drang entwickeln, möglichst viele Anglizismen zu verwenden.
      Zum Schluß noch ein Zitat aus einem Interview eines deutschen Journalisten in Afghanistan mit einem amerikanischen Beamten mit afghanischer Abstammung, das ich selbst im TV gesehen habe: „Das außenpolitische Ziel der USA im 20. Jahrhundert war die Amerikanisierung Europas. Das haben wir erreicht. Das außenpolitische Ziel der USA im 21. Jahrhundert ist die Amerikanisierung des arabischen Gürtels von Marokko bis Afghanistan.“

      Gefällt mir

      1. amphitryon: „… Geheimlogen …“
        .
        Rakowskij: … Ich werde Ihnen also das große Geheimnis sagen, das man immer dem Freimaurer zu enthüllen verspricht ‑ aber das man ihm weder im 25ten, noch im 33ten, noch im 93ten noch im höchsten Grade irgend eines der Riten enthüllt. Ich kenne es, selbstverständlich nicht weil ich Freimaurer bin, sondern weil ich zu „jenen“ gehöre.
        Da die kommunistische Revolution die Liquidation der ganzen Bourgeoisie als Klasse und die physische Liquidation jedes politischen Führers der Bourgeoisie voraussetzt, ist das wirkliche Geheimnis der Freimaurerei der Selbstmord der Freimaurerei als Organisation und der physische Selbstmord jedes irgendwie bedeutenden Freimaurers. Nun verstehen Sie schon, warum, wenn dem Freimaurer ein solches Ende vorbehalten ist, man Mysterien, Theaterszenen und soundsoviel „Geheimnisse“ benötigt ‑ um das wirkliche Geheimnis zu verbergen. Lassen Sie sich, wenn Sie dazu Gelegenheit haben, nicht entgehen, sich in irgendeiner zukünftigen Revolution die Geste von Erschrecken und Blödheit zu betrachten, die auf dem Gesicht eines Freimaurers erscheint, wenn er kapiert, daß er von den Händen der Revolutionäre sterben soll. Wie er kreischt und sich auf seine Verdienste um die Revolution berufen will! Das wird ein Schauspiel, um auch zu sterben ‑ aber vor Lachen!
        .
        Rakowskij – Protokoll
        Christian Jurjewitsch Rakowskij – Sowjetdiplomat, Trotzkist und Hochgradfreimaurer will Stalins Genickschuß entgehen und packt deshalb aus über JENE, die sich anmaßen, im Hintergrund das Geschick der Menschheit zu lenken!
        http://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Rakowski-Protokoll.htm
        .
        amphitryon: „Die Verwandtschaft mit Bildern wie wir sie aus den Diktaturen des 20. Jahrhunderts kennen ist in bezug auf das “Wie” offensichtlich““
        .
        Ja, man hat z.B. auch den Einsatz deutscher Truppen in China während der Boxerkriege schon vergessen, als der deutsche Kaiser für das englische Königshaus (Rothschild- Sassoon) und den Drogengeschäften der Juden seine eigenen Truppen als Kanonenfutter nach China schickte und in Ostasien verbluten ließ.

        Die Israel Lobby in Deutschland ist nur die eine Seite der Medaille, denn eine andere Seite wäre noch korrekter: Die Israel Lobby in Europa.

        Die Völker Europas sind mehr oder minder Nachkommen einiger israelitischen Stämme oder Sippen – (speziell alle Adelsgeschlechter und die sogenannten Blaublütigen, auch NWO-Illuminaten genannt). Sprachforscher können u.a. beweisen, dass zahlreiche hebräische Elemente die Basis vieler Dialekte und Sprachen Europas sind. In einige Sprachinseln in Europa (Kelten) kann man sich sogar heute noch mit hebräisch verständigen.

        Leider findet man in keinem der europäischen Geschichtsbücher die Tatsache, dass es in Südfrankreich unter den Merowinger und Franken-Herrschaft schon ein kulturell hochentwickeltes israelisches Königreich gegeben hat (Aquitania) in dem hebräisch die Volks- und Amtssprache war. Die Herrscher dort wurden vom Volk als Könige der Juden verehrt. Im 16. Jahrhundert wurde das wiederbelebte Hebräisch sogar in allen städtischen Schulen in Sachsen zum Pflichtfach. Warum wohl? Ähnliches in Bayern und anderen Siedlungsgebieten.

        Bemerkenswert ist, dass auch die Merowinger aus dem Nichts (dem Meer entstiegen) auftauchten (de fakto als Asylanten aus Palästina in Süden von Frankreich an Land gingen) und damit praktisch die Israel Lobby in Europa gegründet zu haben. Europa dürfte demnach von zwei oder mehr Seiten israelitisch besiedelt worden sein. Selbst J-Wikipedia schreibt:

        War das Königtum der Merowinger in vorchristlicher Zeit durch eine Sage legitimiert, in der eine göttliche Abstammung des Geschlechts (die Familie Jesus) behauptet wurde? Die Windors behaupten sogar heute noch, ihre Vorfahren stammen aus dem Geschlecht der Jesu-Familie. Welcher Stellenwert kam dieser Sage gegebenenfalls zu? Die Familie Jesu soll ja in Frankreich begraben sein. Und aus dieser Gegend stammen auch die Legenden der Kreuz- und Tempelritter sowie der heilige Gral.

        Aber auch der Ursprung der Habsburger und der Konnex zu den Merowingern ist in diesem Bereich Europas (Frankreich) zu finden. Wer googelt findet jede Menge Hinweise dafür.
        http://www.wessenberg.at/menuseiten/bilder/Habsheim.pdf

        Im Klartext, die Habsburger sind direkte Nachkommen der israelitischen Besiedelung Europas und Otto v. Habsburg war Zeit seines Lebens stolz auf den Titel “König von Jerusalem”. Die typisch semitischen-Mulatten Gene findet man heute noch in den Gesichtern seine Söhne. Die EU oder die vereinigten Staaten von Europa, genauer gesagt ein von den Israeliten regiertes Europa war sein Traum und Idee. Sein Mitstreiter – Graf Coudenhove Kalergi hatte die “richtige” Vision. Ein bastardisiertes Europa mit den Juden als herrschende Adelsrasse. Gerd Honsik wurde für seine Bücher und Fakten sogar aus Spanien entführt – und für die Wahrheit eingekerkert
        http://forum.thiazi.net/showthread.php?t=191155

        Dieser Graf Coudenhove-Kalergie war jüdischer Hochgradfreimaurer und Gründer der einflussreichen Organisation „Paneuropa-Union“, der so unterschiedliche Personen, wie Helmut Kohl, Konrad Adenauer (Konrad Adenauer gehörte schon seit 1926 zur Paneuropa-Union und wurde von dieser den Siegern als Bundeskanzler empfohlen), Otto von Habsburg und auch der tschechische Deutschenhasser Benes, der österreichische Bundeskanzler Seipel und der spätere österreichische Staatspräsident Karl Renner angehörten.

        Der Autor legt auch dar, daß Coudenhove-Kalergi mit seine Paneuropa keineswegs ein Gegenpol zum Imperialismus der USA aufbauen will, sondern ein Europa „von Wladiwostok bis San Francisco“. Somit ist es keineswegs verwunderlich, wenn die Strippenzieher des gegenwärtigen Europa auch die Türkei, Libanon, Syrien und Israel und später auch Russland in die „Europäische Union“ aufnehmen wollen, und wenn ein bundesdeutscher Verteidigungsminister davon spricht, Deutschland und Europa müßten am Hindukusch verteidigt werden.
        .
        19.08.2010 – Castro: “Hitler wurde durch dieselben geschaffen, die heute an den Zusammenkünften des Clubs Bilderberg teilnehmen”.
        http://www.ftd.de/politik/international/:esoterische-gedanken-castro-wittert-die-grosse-weltverschwoerung/50158632.html
        .
        „Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, … daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können. Der Dritte Weltkrieg … muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus GEGENSEITIG vernichten.“ – Albert Pike, geb. 1809, gest. 1891, General im amerikanischen Bürgerkrieg auf seiten der Südstaaten, bedeutender Hochgradfreimaurer.
        http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html.
        .
        Obama ist verwandt mit Dick Cheney und 6 ehemaligen US-Präsidenten UND Edward I, of England – William the Lion of Scotland
        http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/13blutlinien.html
        .
        12.08.2005 – „… In der fünften Phase zwischen 2013 und 2016 soll es gelingen einen islamischen Staat auszurufen – und zwar ein KALIFAT.“
        http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,369328,00.html
        .
        29.09.2000 – Steward Swerdlow: „Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon: ein finanzieller Kolaps! USA wird in Distrikte aufgeteilt werden. New York City – das Heim der UNO – wird eine Internationale Zone.“ – Kein Link mehr, aber schau hier:

        http://online.wsj.com/news/articles/SB123051100709638419

        Gefällt mir

  5. luda: Das blonde Mädchen im Sarg ist NICHT auf demselben Bild…Es ist ein ANDERES Bild (dieses: https://propagandacritic.files.wordpress.com/2014/11/10858908434_f0fa156a4b_o.jpg

    Ja, und?:
    .
    „Sind denn in diesem Geschehen und auf weiteren Bildern Tote zu sehen? Oh ja, jede Menge. Auch ein Reigen trauernder Mütter. Auch ein furchterregender Riese, der eine (islamische?) Sichel schwingt. Die Sichel ist seit alters her das Zeichen des Sensemanns, des Todes.“
    .
    Darauf sind DREI Särge mit DREI verschiedenen Personen verschiedener Rassen:
    ein Negerkind, ein Indianer und „Das blonde Mädchen im Sarg“. Die Indianer sind schon fast ausgerottet:
    .
    „Jeder, der glaubt, dass er glücklich und wohlhabend wird, indem er seiner Regierung die Verantwortung über sein Wohlbefinden übergibt, sollte sich besser eingehend mit dem Schicksal der Indianer beschäftigen.“ Henry Ford
    .
    Fehlen also nur noch 2 Rassen?:
    .
    23.09.2015 – Hedgefonds-Manager erhöht Preis für AIDS-Medikament über Nacht um 5000 Prozent
    http://www.huffingtonpost.de/2015/09/23/aids-medikament-martin-shkreli-750-dollar_n_8181394.html
    .
    30.09.2015 – WHO Pressemitteilung! Wer mit HIV infiziert ist sollen die antiretrovirale Behandlung so bald wie möglich nach der Diagnose anfangen. Alle Bevölkerungsgruppen und Altersgruppen haben jetzt Anspruch auf Behandlung.
    http://www.who.int/mediacentre/news/releases/2015/hiv-treat-all-recommendation/en/
    http://www.fyens.dk/udland/WHO-aendrer-mening-Giv-hiv-smittede-medicin-straks/artikel/2797694
    .
    Die tödlichen Wirkungen des AIDS Medikaments AZT – Ein HIV–Antikörpertest ist nicht nur wertlos, sondern auch gefährlich. Er hat absolut keine Aussagekraft, weil mit ihm nicht das angebliche Virus nachgewiesen wird. Es werden lediglich sogenannte Antikörper nachgewiesen, auf die das HI-Virus reagieren soll. AIDS ist in erster Linie ein Riesengeschäft an unschuldigen Menschen, die auf grausame Weise ihr Leben lassen müssen. Der Gründer der Weltförderungsgesellschaft „Inter Region Economic Network“ James Shikwaiti, sagte 2005 in einem Interview: „Mit nichts anderem kann man so viel Geld lockermachen wie mit schockierenden AIDS-Zahlen. AIDS ist hier eine politische Krankheit, wir sollten besonders misstrauisch sein.“
    http://www.medizin-unwahrheiten.de/die_aids_luge.html
    http://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2014/05/10/die-aids-luge/
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/05/10/die-aids-luge/
    http://www.krisenfest.org/gesundheit/infektionstheorie/
    .
    Die Schulmediziner brauchen die lähmende, dumm machende und zerstörerische Angst vor krankmachenden Phantomviren als zentrale Grundlage ihrer Existenz:
    .
    Erstens, um durch Impfen Menschen massenhaft zu schädigen, um sich einen Kundenkreis an chronisch kranken und kränkelnden Objekten aufzubauen, die alles mit sich machen lassen.
    .
    Zweitens, um sich selbst nicht eingestehen zu müssen, dass sie bei der Behandlung chronischer Krankheiten total versagen und mehr Menschen getötet haben und töten, als alle Kriege dies bisher ermöglicht haben.
    .
    Der Patient (bzw. die meisten unter ihnen) hören auf ihren Arzt
    Ärzte hören auf Ärztekammer-Verantwortlichen
    Ärztekammer-Verantwortliche hören auf Politiker
    Politiker hören auf das Gesundheitsministerium
    Das Gesundheitsministerium auf die WHO (Weltgesundheitsorganisation)
    Die WHO auf die Pharmaindustriellen
    Die Pharmaindustrielle auf die Banker
    Die Banker auf die ‚Bangster‘ (=“Hochfinanz“), die fast alle Zentralbanken der Welt von Basel aus steuern:
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
    .
    Luda: „Es sieht so aus als dass die Länder ihre Waffen zum Deutschen Jungen zur Vernichtung bringen. Darüber sind die Worte FRIEDE….“
    .
    Julius Cäsar sagte, dass der Mensch nur das glaubt, was er glauben will. Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

    Gefällt mir

  6. Die jetzigen Tage werden noch viel schlimmer!

    Gott, der himmlische Vater, sagt:

    „Das, was ihr durch die Flüchtlingsströme erlebt, ist erst der Anfang, der Anfang vom Ende, es wird noch viel schlimmer werden.
    Wenn es euch schon nicht gefällt, dass sie die Gesetze eures Landes nicht achten, um wie vieles mehr gefällt es mir, dem allmächtigen Gott, nicht, wenn ihr die meinen, heiligen 10 Gebote mit euren Füßen tretet, gesetzlos und gottlos gegen mich und eure Nächsten handelt, und in euren Augen euch auch noch als gut und gerecht anseht.

    Das, was in diesen Tagen über die Welt kommt, sind die Vorgerichte Gottes, an der gottlosen und abgefallenen Welt, die jeden ereilen werden, der nicht zu mir und meinen Sohn Jesus gehört, weil sie nicht unter meinem Schutz leben wollen, unter meinen Flügeln Schutz suchen.
    Ihr habt den Fahrplan, der euch aufzeigt, wie ihr in Gerechtigkeit, von der ihr immer redet, aber nicht tut, leben könnt.
    Ich der Allmächtige, habe euch die Heilige Schrift, durch meine Propheten, gegeben, in der all dies prophezeit wurde und sich erfüllt.
    Wenn die Völker sich angesammelt haben, werden sie sich aufmachen und die Einheimischen durch Vergewaltigungen, Morde, Plünderungen strafen und heimsuchen.
    Ihr habt es so gewollt, ihr habt es durch eure Werke und euren Glauben bestätigt, wodurch ihr euren Lohn erhaltet.
    Er wurde euch gesagt.

    Doch wer mich und meine Botschaft ablehnt, wird am Tag des Gerichts, durch meine Worte, die ich gesprochen habe, gerichtet werden.
    Aber ihr habt die Botschaft nicht angenommen, somit könnt ihr nicht sagen, ihr wusstet von nichts.
    Viele von euch jammern, wie lange soll dies noch gehen, wo soll dies hinführen.
    Ich sage euch wohin:
    „Es wird euer Tod sein!“

    Ihr habt durch eure Gottlosigkeit und Gesetzlosigkeit diese Gerichte selbst über euch gebracht.
    Ich sandte Diener zu euch, doch ihr schlagt sie aus, ihr spottet sie, verflucht sie, lacht sie aus, beleidigt sie, stellt sie als Lügner hin, ohne zu erkennen, das ihr all dies mir, dem Allmächtigen Gott antut.

    Ich habe euch gerufen, aber ihr habt nicht gewollt.
    Ihr habt gehört, aber Ausreden benutzt, um nicht hören und folgen zu müssen.
    Ihr seid an eurem Untergang, eurem Tode selbst schuld!

    Doch ihr habt noch Zeit um umzukehren, die Tür der Gnade ist noch offen und wenn ihr aufrichtig zu mit eilt, im Namen meines geliebten Sohnes Jesus, den ich aus Liebe zu euch gab, um Vergebung fleht, werde ich euch erhören und wenn ihr wollt, retten.“

    Botschaft an das Volk Gottes – Die jetzigen Tage werden noch viel schlimmer!

    1.Johannes 4:6 Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.

    Gefällt mir

  7. All die Gräuel, die ihr verübt, bringen die Gerichte über euch.

    Gott, der himmlische Vater, sagt:

    „Brodelnde Stimmung bei den Ausländern, wird sie veranlassen, gegen die Einheimischen zu gehen.
    Es wird zu Unruhen, Kämpfen und Massakern kommen.
    Ihr selbst habt dies durch eure Gottlosigkeit herbeigeführt.
    Ihr habt nicht nach der Gerechtigkeit gesucht, obwohl ihr sie, durch eure Blindheit, gefordert habt.

    Wer nicht nach der Wahrheit fragt, um den schmalen Weg zu erkennen und zu leben, der wird durch den breiten gerichtet und dem Feuer des Todes überlassen, weil der Herrscher dieser Welt, der Satan selbst ist, diese, durch seine Macht, niederstrecken wird.
    All die Unglücke zu Land, Wasser und Luft, geschehen durch seine Hand, alles Böses, das in eurer Welt geschieht, trägt seine Unterschrift.
    Alle Religionen sind seine Kinder.
    Alle Kirchen und Freikirchen, wie Moscheen und andere Häuser der Hure, sind von ihm errichtet und gesegnet, zum Untergang geweiht.“

    Botschaft an das Volk Gottes – All die Gräuel, die ihr verübt, bringen die Gerichte über euch.

    1.Johannes 4:6 Wir sind aus Gott. Wer Gott kennt, hört auf uns; wer nicht aus Gott ist, hört nicht auf uns. Daran erkennen wir den Geist der Wahrheit und den Geist des Irrtums.

    Gefällt mir

  8. Lass dich doch nicht zur Lüge hinreissen. Die Wahrheit ist doch auf unserer Seite. Das Bild soll ganz offensichtlich was anderes darstellen. Das Böse liegt unten und wurde überwunden und die Leute bringen die Waffen „in die Mitte“ wo sie zerstört werden.

    Gefällt mir

  9. Blödsinn. Das zentrale Motiv ist der deutsche Junge, der ein Schwert auf einem Amboss krumm haut. Und alle Völker bringen ihre Waffen, damit diese zerstört werden. Das wird ja wohl überdeutlich daran, daß auf den Bannern Frieden steht, 2 weisse Tauben in der Mitte sitzen, und ein toter grauer Soldat im unteren Bildbereich liegt. Er ist deutsch weil Deutschland im zweiten Weltkrieg eine zentrale Rolle zukam. Das Bild soll zeigen wie alle Völker in Frieden miteinander leben. Mit solchen an den Haaren herbeigezogenen Theorien diskreditierst du die gesamte Zunft der kritischen Denker.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s