Sie schauen Enthauptungs-TV und wollen Dschihadist werden: Geheimdienst warnt vor Hass-Kindern – BLICK

Der deutsche Staatsschutz warnt vor einem neuen Phänomen: Immer mehr Kinder werden im Westen auf «Ungläubige» abgerichtet.

https://www.blick.ch/news/ausland/sie-schauen-enthauptungs-tv-und-wollen-dschihadist-werden-geheimdienst-warnt-vor-hass-kindern-id5458433.html

Werbeanzeigen

Die europäische Mission des politischen Islams – FAZ

Der legalistische Islamismus ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Sein Einfallstor ist die Bildung – sein Ziel die Errichtung eines islamischen Gottesstaats mit friedlichen Mitteln.

https://edition.faz.net/faz-edition/feuilleton/2019-09-12/98dc3a2665b101ebed3845f48948c6d1/

Öffentlich-rechtlich zum #Islam konvertieren – achgut.com

Mina Ahadi erinnert daran, dass erst vor wenigen Monaten im Irak wieder eine junge Frau ermordet wurde, weil sie gesungen und ihren Körper gezeigt hatte und überall auf der Welt Gewalt im Namen des Koran verübt wird. „Und dann zeigt ein deutscher Fernsehsender einen Deutschen, der in seiner Wohnung sitzt und sagt: Ich habe den Koran gelesen, das hat mir sehr geholfen, mir die Augen geöffnet und meinen Wert geändert.“ So etwas dürfe man „nicht im öffentlichen Fernsehen zeigen, ohne andere Meinungen, ohne Kritik, ohne Diskussion. Das ist wirklich eine Schande in der demokratischen Welt, dass diese Bewegung so verharmlost wird.“

https://www.achgut.com/artikel/oeffentlich_rechtlich_zum_islam_konvertieren

#Verschwörungstheorien: Warum so viele Menschen den größten Unsinn glauben – SPIEGEL+

Merkel ist ein Reptiloid, die Flüchtlinge wurden als „Migrationswaffe“ geschickt: Mit solchen Theorien rechtfertigen Wirrköpfe jede Gegenwehr.

https://www.spiegel.de/plus/verschwoerungstheorien-warum-so-viele-menschen-den-groessten-unsinn-glauben-a-00000000-0002-0001-0000-000165813334

Wie sich das #Merkel-System über SIE lustig macht! – PI-News

Irgendwann kam dann die Ernüchterung: Nicht alle der arrivierten Asylbrecher waren Ärzte, Klimaretter, 100 Meter-Goldmedaillengewinner, Lehrer, Vier Sterne-Köche. Nicht wenige unter den in südlicher Sonne gebrannten Fremden neigten zur allgemeinen Überraschung gar (bei Muslimen war das kaum vorhersehbar!) zu religiösem Extremismus, viele brachten ein sonderbar rückständig wirkendes, patriarchialisches Weltbild mit sich, einige, gerade unter den Jüngeren, neigten zur Gewalt. Im Ergebnis sehen wir Frauen-Jagden, das Erobern und Besetzen von Schwimmbädern, das PS-starke Plattfahren von Passanten auf Plätzen, zuletzt scheint noch das zügige Bahn-Vierteilen (von Menschenhassern der schreibenden Zunft zärtlich „Schubsen“ genannt) in Mode zu kommen. Kulturelle Neuigkeiten, über die sich nicht unbedingt jeder freut.