Syrischer Clan in #Naumburg bedroht Polizisten samt #Familie – Sachsen-Anhalt – WELT

In Sachsen-Anhalt hat die Naumburger Polizei immer wieder Ärger mit einem syrischen Clan. Nun verfolgten sie Beamte aufs Revier, randalierten und bedrohten ihre Familien. Die Behörden suchen Sanktionsmöglichkeiten.

Quelle: Syrischer Clan in Naumburg bedroht Polizisten samt Familie – Sachsen-Anhalt – WELT

#Brandenburg: Leichenteile entdeckt – Junge soll #Mutter ermordet haben – WELT

In der WELT klingt das so, als hätte eine 17jährige brandenburgische Kalkleiste ihre Mutter umgebracht und zerstückelt:

Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa ist er der Polizei bereits als Intensivtäter aus dem Drogenmilieu bekannt.

Quelle: Brandenburg: Leichenteile entdeckt – Junge soll Mutter ermordet haben – WELT

(Hier dazu die Video-Werbung von VW, Autostart bei jedem aufgerufenen Beitrag mit der Musikbegleitung: „Im Herzen sind wir alle Kinderlein / ’s war immer so, ’s war immer so …“)

Die BILD-Zeitung des selben Springer-Verlags versucht, ihre Leser für ihr BILDplus-Bezahlangebot mit diesem Foto zu locken:

Ein Gratis-Artikel auf derselben Startseite von bild.de geht jedoch bereits ins Detail zu der Tat von Sohn John.

Potsdam – Es ist eine unvorstellbare Tat: Ein 17-Jähriger soll seine Mutter (58) getötet und zerstückelt haben!
Ilona F. – eine ehemalige Brandenburger Kommunal-Politikerin aus dem Kreis Potsdam-Mittelmark – wurde am Samstag von einer Freundin als vermisst gemeldet, weil sie sich mehrere Tage nicht gemeldet hatte.

Quelle: Drogen-Sohn ist polizeibekannter Intensivtäter – BILD

„Hier kommst du nicht mehr raus“ – #Marseille-Quartier Nord | WDR Weltweit Video | ARD Mediathek

Tor zum Mittelmeer, Kulturhauptstadt – Marseille ist wunderschön, aber auch Frankreichs Hauptstadt für Kriminalität und Drogen, für Mord- und Todschlag. Es gibt Viertel, in die sich kaum jemand wagt, in denen eigene Gesetze gelten.

Quelle: „Hier kommst du nicht mehr raus“ – Marseille-Quartier Nord | WDR Weltweit Video | ARD Mediathek

Zahlen für 2016: #Flüchtlinge kosten #Hamburg mehr als #Kinder-Betreuung – WELT

51.500 Flüchtlinge leben mittlerweile in Hamburg und sie verändern die Stadt. Unterbringung, Betreuung, Verpflegung – das alles kostet Geld. Wie viel, das zeigen die endgültigen Zahlen für das vergangene Jahr.

Quelle: Zahlen für 2016: Flüchtlinge kosten Hamburg mehr als Kinderbetreuung – WELT

#Franzosen besorgt: #LePen könnte #Bürgerkrieg in den #Banlieues auslösen – FOCUS Online

„Die größten Probleme sind Schulden und Wohnungssuche“, berichtet Estrella. „Sehr viele der älteren Migranten können ihre Miete nicht mehr zahlen. Sie hatten immer Probleme, Arbeit zu finden, ihre Rente reicht nicht aus, um die Kosten für die Wohnung zu decken“, sagt die Sozialarbeiterin.

Diese Armut führe in den Familien nicht selten zu heftigem Streit, die dann in Gewalt ausartetet. „Meistens sind es die Männer, die ihre Frauen und Kinder unter dem Frust leiden lassen.“

Quelle: Franzosen besorgt: Le Pen könnte Bürgerkrieg in den Banlieues auslösen – FOCUS Online