#Familiennachzug: Altes Problem – Neu verpackt – RT Deutsch

Advertisements

Claudia Roth fordert Hilfsfonds für Flüchtlingsbürgen – WELT

Zahlreiche Helfer haben finanzielle Probleme, weil sie wegen ihrer Bürgschaften für Flüchtlinge die Kosten von Sozialleistungen tragen sollen. Grund dafür ist eine Gesetzesänderung. Finden Bund und Länder eine unbürokratische Lösung?

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173124521/Gruene-Bundestagsvize-Claudia-Roth-fordert-Hilfsfonds-fuer-Fluechtlingsbuergen.html

Zwei syrische Familien ziehen ins neue Doppelhaus

Das neue Doppelhaus mit schlichter funktionaler Ausstattung hat zweimal 110 Quadratmeter Wohnfläche inklusive des ausgebauten Dachgeschosses. Rund 480.000 Euro hat das Gebäude, das Grundstück nicht mitgerechnet, gekostet. „Sie können nichts unter Neubau-Standard bauen“, erklärt Architekt Hans-Jürgen Lukanz einem Besucher, dass die Jalousien für den Wärmeschutz auch im Sommer sowie die Brennwert-Therme samt Wärmrückgewinnung als Pflichtanteil an alternativen Energien nun mal vorgeschrieben seien.

http://www.haz.de/Umland/Burgwedel/Nachrichten/Engensen.-Fluechtlingsfamilien-sind-Erstbezieher-neuer-Sozialwohnungen

„Ficki-Ficki-Anleitung“ für Flüchtlinge! #AfD-Politiker löst Unterbrechung im Landtag aus – das waren seine Worte

Ein AfD-Mann hat im Magdeburger Parlament vulgär über Flüchtlinge gesprochen. Politiker sind entsetzt, die Sitzung wurde unterbrochen.

https://www.derwesten.de/politik/ficki-ficki-anleitungs-tv-afd-rede-empoert-landtag-id213236973.html

Erhöhter Förderbedarf – Jedes dritte #Kita-Kind in #NRW hat Migrationshintergrund – WELT

Die Erzieherinnen in den Kitas müssen viele Herausforderungen meistern. Eine davon sind fehlende Deutschkenntnisse bei Kindern. Laut Statistik wird bei zahlreichen Kita-Kindern zu Hause eine andere Sprache gesprochen.


https://www.welt.de/regionales/nrw/article172575284/Kita-Kinder-in-NRW-Ein-Drittel-hat-einen-Migrationshintergrund.html

#Kinderschutzbund ist alarmiert: #Rechtsextreme wollen Flüchtlingsvormundschaften – Focus

Der Hamburger Kinderschutzbund hat die Justiz vor Anfragen Rechtsextremer gewarnt, die Vormund minderjähriger Flüchtlinge werden wollen. Das bestätigte am Montag ein Sprecher der Sozialbehörde der Deutschen Presse-Agentur.

https://www.focus.de/politik/deutschland/um-ueber-falsche-erwartungen-zu-sprechen-kinderschutzbund-ist-alarmiert-rechtsextreme-wollen-fluechtlingsvormundschaften_id_8303200.html