#Berlin baut #Asyl-Unterkünfte statt abzuschieben – Berlin Journal

Mehr als 50.000 Menschen in Berlin haben rechtskräftig kein Asylrecht in Deutschland. Doch statt abzuschieben errichtet der Senat weitere Asylunterkünfte. Nach Ansicht des FDP-Abgeordneten Marcel Luthe ist das Geldverschwendung.

Quelle: Marcel Luthe: Berlin baut Asylunterkünfte statt abzuschieben

Die furchtbare Verbrechensbilanz des Monats April: Bitte retten Sie Menschenleben! – OLIVER JANICH INVESTIGATIV

Urteilen Sie selbst, wie wahrscheinlich es ist, dass sich Frauen selbst anzünden oder Leichen sich „ohne Gewalteinwirkung“ spontan selbst entzünden oder einfach mal so auf der Straße rumliegen.

Gehen Sie auch in die Archive dieser Zeitungen und vergleichen sie die Meldungen mit den Jahren zuvor. Die Gewaltkriminalität explodiert förmlich. Der einzige Faktor, der sich in diesen Jahren verändert hat, ist selbstverständlich die Einwanderung.

Quelle: Der Horror steigert sich – Die furchtbare Verbrechensbilanz des Monats April: Bitte retten Sie Menschenleben! – OLIVER JANICH INVESTIGATIV

#Flüchtlinge in #Berlin: Viele #Straftaten bleiben wohl verborgen – Tagesspiegel

Unter Geflüchteten in Berlin gibt es überdurchschnittlich viele Tatverdächtige. Das liegt auch an der Unterbringung. Die Polizei spricht von einer hohen Dunkelziffer.

Quelle: Flüchtlinge in Berlin: Viele Straftaten bleiben wohl verborgen – Berlin – Tagesspiegel

#Umfrage: Im Westen kippt die Stimmung gegenüber Flüchtlingen – WELT

Eine Mehrheit der Deutschen sieht die Republik an der Belastungsgrenze bei der Flüchtlingsaufnahme. Im Westen ist die Skepsis größer geworden als im Osten. Vor allem die Sorge um die Sozialsysteme wächst.

Quelle: Umfrage: Im Westen kippt die Stimmung gegenüber Flüchtlingen – WELT

Analyse der #Kriminalstatistik: Wenn bei Flüchtlingen aus Frust #Gewalt wird – Tagesspiegel

Die Tagträumer des „Tagesspiegels“ fantasieren herbei, was bisher auch kaum gelang.

Immer mehr Flüchtlinge werden straffällig, weil die Asylverfahren zu lange dauern. Die Integration muss beginnen, bevor sie ins kriminelle oder islamistische Milieu abdriften. Ein Kommentar.

Quelle: Analyse der Kriminalstatistik: Wenn bei Flüchtlingen aus Frust Gewalt wird – Politik – Tagesspiegel