NRW fordert: Ende der Visa-Freiheit für Georgier – Es kommen immer mehr Kriminelle – Epoch Times

Die Landesregierung von NRW drängt auf ein Ende der Visa-Freiheit für Georgier. Offenbar kommen immer mehr Georgier mit kriminellen Absichten nach Deutschland.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nrw-fordert-ende-der-visa-freiheit-fuer-georgier-es-kommen-immer-mehr-kriminelle-a2345055.html

Advertisements

#Islamismus wird an Hamburger Schulen zum Problem – WELT

Die Zahl der Schüler in Deutschland mit islamistischen Tendenzen nimmt zu. Die Hamburger Linksfraktion fordert nun Fortbildungsangebote für Lehrer, um diesen „Inlandsextremismus“ effektiver zu bekämpfen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article173240130/Kinder-des-Salafismus-Islamismus-wird-an-Hamburger-Schulen-zum-Problem.html

Endergebnis der Volksbefragung: #Ungarn lehnen #Soros-Plan mit 98 Prozent ab – unzensuriert.at

Alle sieben Punkte des Soros-Plans wurden mit überwältigender Mehrheit abgelehnt. Bei jedem Punkt stimmten zwischen 97,6 und 98 Prozent der Teilnehmer gegen Soros und somit gegen die einwanderungsfreundliche Agenda von EU, linker Opposition und linken NGOs. Insgesamt nahmen 2.356.811 Ungarn an der Befragung teil. Die Volksbefragung ist somit bei Weitem die erfolgreichste in der ungarischen Geschichte.

https://www.unzensuriert.at/content/0026143-Endergebnis-der-Volksbefragung-Ungarn-lehnen-Soros-Plan-mit-98-Prozent-ab

Polizei-#Statistik aus #Finnland: #Iraker bei Sexualstraftaten massiv überrepräsentiert – unzensuriert.at

Wie der finnische öffentliche Rundfunk in einem Artikel berichtet, hat eine finnische Polizeihochschule eine Statistik über den Ausländeranteil unter Tatverdächtigen erstellt. Die Untersuchung berücksichtigt die Hauptstadtregion mit den Großstädten Helsinki, Espoo und Vantaa. Dieses Gebiet hatte 2017 einen Ausländeranteil von zehn Prozent. Die meisten Einwanderer stammten aus Estland. Ausländer sind in mehreren Deliktgruppen deutlich überrepräsentiert. Mit Abstand am stärksten ist die Überrepräsentation bei den Sexualdelikten.

https://www.unzensuriert.at/content/0026097-Polizeistatistik-aus-Finnland-Iraker-bei-Sexualstraftaten-massiv-ueberrepraesentiert

Straftaten von #Migranten – Berliner Polizist packt aus: So manipulieren wir die Kriminalstatistik

Fritz* (Name geändert) dient seit vielen Jahren als Polizist in Berlin. Er kennt den Streifendienst sehr gut und weiß, was wirklich hinter den Kulissen vor sich geht. Der Autor Michael Hübner traf sich kürzlich mit ihm zu einem Vieraugensgespräch. Dabei erzählte er von ungeheuerlichen Details, Geschichten aus dem heutigen Polizeialltag in Berlin, die wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen.


http://www.anonymousnews.ru/2018/01/24/straftaten-von-migranten-berliner-polizist-packt-aus-so-manipulieren-wir-die-kriminalstatistik/

Mohammeds Sieg – Basler Zeitung

Der beliebteste Jungenname des Jahres 2017 in Holland sei Noah, vermeldeten niederländische Medien. Als aber ein Journalist des Senders PowNed diese Daten genauer anschaute, fiel ihm auf, dass ein anderer Name für neugeborene Knaben noch populärer war, hätte man nur seine verschiedenen Schreibweisen berücksichtigt: Mohammed, Mohamed, Muhammed, Mohammad, Muhammad, Muhammet, Muhamad etc., alles Namensvarianten des letzten der Propheten Allahs, wurden als unterschiedliche Namen aufgeführt, was seinen Spitzenplatz verhinderte.

https://bazonline.ch/ausland/europa/mohammeds-sieg/story/12761711

Studie stellt Zusammenhang zwischen #Kriminalität und Flüchtlingszuzug fest – WELT

Wissenschaftler haben die Gewaltkriminalität von Flüchtlingen am Beispiel Niedersachsens untersucht. Sie rechnen fast jede achte Gewalttat einem Asylsuchenden zu. Pauschal krimineller seien Flüchtlinge aber nicht.

https://www.welt.de/politik/article172118206/Beispiel-Niedersachsen-Zusammenhang-zwischen-Kriminalitaet-und-Fluechtlingszuzug-festgestellt.html

Zahl der #Asyl-Klagen hat sich auf 200.000 verdoppelt – WELT

Selbst die extra eingestellten Mitarbeiter schafften es nicht, das massive Plus aufzufangen, so der oberste Verwaltungsrichter. Die Anhörung der Kläger nehme in mündlichen Verhandlungen manchmal einen zu breiten Raum ein.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article172049986/Fluechtlinge-Zahl-der-Asylklagen-hat-sich-auf-200-000-verdoppelt.html