Weiter auf der Flucht: Das ist der Todesraser von #Moers – Express

Moers – Nach dem tödlichen Verkehrsunfall einer völlig unbeteiligten Frau durch ein mutmaßliches Autorennen am Niederrhein wird ein Tatverdächtiger mit Haftbefehl als Mörder gesucht. Es handelt sich um den 21-jährigen Kushtrim Hoti.

https://www.express.de/duesseldorf/mordkommission-ermittelt-weiter-auf-der-flucht–das-ist-der-todesraser-von-moers-32445700

Werbeanzeigen

Er soll brutal auf einen Obdachlosen (24) eingestochen haben: Der Grund macht fassungslos – derwesten.de

Nach Aussagen des Verletzten soll der Unbekannte ihn im Stadtteil Kalk um eine Zigarette gebeten haben. Er lehnte allerdings ab, worauf der Unbekannte mit mehreren Stichen in den Oberkörper und Arm reagierte.

https://www.derwesten.de/region/er-soll-brutal-auf-einen-obdachlosen-24-eingestochen-haben-der-grund-macht-fassungslos-id217014625.html

Sexuelle Übergriffe in Altenheim: Täter verkleidete sich als Pfleger – FOCUS

Mit einem Phantombild suchen die Ermittler nach dem Verdächtigen, der von Zeugen als „südländisch/nordafrikanisch“ aussehend beschrieben wurde.

https://www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/kriminalitaet-sexualdelikte-im-pflegeheim-polizei-sucht-verdaechtigen_id_10555136.html

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli

Die Polizei Hamburg fahndet mit einem Bild nach einem bislang unbekannten Mann, der einen 55-Jährigen in ein Gleisbett geschubst und dadurch verletzt haben soll. Die Ermittlungen werden vom Kriminalkommissariat für die Region Mitte (LKA 113) geführt.

Der Geschädigte befand sich zur Tatzeit auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofes St. Pauli. Plötzlich erhielt der 55-Jährige einen Stoß und stürzte daraufhin in das Gleisbett. Durch den Sturz erlitt der Geschädigte mehrere Frakturen, u.a. im Bereich des Oberkörpers und der Hüfte. Er konnte unmittelbar danach durch den Einsatz Unbeteiligter aus dem Gleisbett gerettet werden.

Der Täter entfernte sich unerkannt vom Tatort.

Das LKA 113 hatte die Ermittlungen übernommen und Videomaterial gesichert, für welche die Hamburger Staatsanwaltschaft einen Beschluss zur Veröffentlichung erwirkte. Bislang führten die Ermittlungen nicht zur Identifizierung des Täters.

Hinweise zu der abgebildeten Person bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789 an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jede Polizeidienststelle.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4222755

#Bemerode – #Räuber halten Seniorin zwei Tage gefangen – Hannoversche Allgemeine

Zwei Männer haben in Hannover eine ältere Frau entführt und fast zwei Tage gefangen gehalten. Wie die Polizei mitteilt, geschah alles am vergangenen Wochenende. Die Täter entführten die 76-Jährige in einen Rohbau in Bemerode, erst am Montag kam sie frei.
[…]
Außerdem hofft die Polizei auf Zeugenhinweise zu den südländisch aussehenden Männern. Der eine Täter ist etwa 30 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß, ungepflegt und muskulös. Er hat schulterlange, dunkelbraune Haare sowie einen buschigen Bart. Der Mann trug ein rotes Hemd, eine dunkelrote Jacke und schwarze Sneaker. Sein Komplize ist etwas kleiner, ungefähr 25 Jahre alt und hat nackenlange, dunkelbraune Haare. Bekleidet war er mit einem gelb-orangefarbenen Hemd, einer anthrazitfarbenen Hose sowie Nike-Schuhen mit grünen Streifen. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (0511) 109 36 20.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Entfuehrung-in-Hannover-Raeuber-halten-Seniorin-zwei-Tage-gefangen

#Messer-Attacke in #Düsseldorf-#Bilk: Frau brutal erstochen – Fahndung nach psychisch krankem Messermörder Ali S. (44)

Der mutmaßliche Täter Ali S. stamme aus dem Iran, sei seit 2010 in der Bundesrepublik als Flüchtling registriert und leide an einer psychischen Erkrankung, wobei das konkrete Krankheitsbild den Ermittlern noch nicht vorliege.

http://www.news.de/panorama/855714253/frau-36-tot-nach-messer-attacke-duesseldorf-bilk-taeter-44-flieht-oeffentlichkeitsfahndung-nach-mord-ali-akbar-shahghaleh-aus-iran/1/