Richter legen sich bei Abschiebung krimineller Asylanten quer – bis sie morden – unzensuriert.at

Warum musste Manuela K. (16) sterben? Zumindest eine moralische Mitschuld kann der heimischen Richterschaft angerechnet werden, die es offensichtlich nicht für notwendig hält, gefährliche Gewalttäter wie den syrischstämmigen „Flüchtling“ Yazan A. abzuschieben, bevor sie jemanden umbringen. Steckt der obligate „Alt-68er-Geist“ so mancher Richter, abgehobene Realitätsferne, übertriebene „Gutmenschlichkeit“ oder schlichte Schlamperei dahinter?

https://www.unzensuriert.at/content/0028704-Richter-legen-sich-bei-Abschiebung-krimineller-Asylanten-quer-bis-sie-morden

Advertisements

#Asylbewerber stach in Krankenhaus auf sie ein – #Messer-Attacke auf Schwangere –Ungeborenes tot – Bild.de

Der mutmaßliche Täter, ein 25 Jahre alter Asylbewerber aus Afghanistan, habe sich nach kurzer Flucht der Bundespolizei am Bahnhof von Bad Kreuznach gestellt.

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/bad-kreuznach-nach-attacke-auf-schwangere-ungeborenes-stirbt-59508140.bild.html

Kriminelle #Clans im #Ruhrgebiet: So rüstet Essen jetzt auf – derwesten.de

Ein halbes Jahr nach Projektstart in Duisburg kümmern sich jetzt auch in Essen zwei Sonder-Staatsanwälte um sogenannte Clankriminalität.
Die „Staatsanwälte vor Ort“ seien ab sofort im Einsatz, teilte das nordrhein-westfälische Justizministerium am Montag in Düsseldorf mit. „Sie sollen kriminelle Familienclans gezielt bekämpfen und den Verfolgungsdruck erhöhen“, hieß es.

https://www.derwesten.de/staedte/essen/clans-libanesen-ruhrgebiet-essen-id216157597.html

Jugendliche verletzen bei Prügeltour durch #Amberg insgesamt neun Menschen – Focus

Ihre Prügeltour begannen die vier jungen Asylsuchenden im Alter von 17 bis 19 Jahren demnach am Samstagabend im Bahnhofsbereich: Sie schlugen einem ankommenden Reisenden mehrfach ins Gesicht. Wenige Minuten später prügelten sie auf dem Bahnhofsvorplatz auf zwei weitere Passanten ein und konnten anschließend zunächst fliehen.
Kurz danach schlugen die Männer buchstäblich wieder zu und verletzen insgesamt sechs weitere Personen.

https://www.focus.de/panorama/welt/amberg-jugendliche-verletzen-bei-pruegeltour-durch-amberg-insgesamt-neun-menschen_id_10125967.html

#Clan-#Kriminalität: Banden in #NRW haben neues Tätigkeitsfeld entdeckt – derwesten.de

Wenn es um organisierte Kriminalität geht, geht es immer öfter auch um Araber-Clans. Shishabars, Wettbüros und Sportkneipen dienen ihnen als Hauptquartiere, in Hinterzimmern machen sie ihre halbseidenen Geschäfte. Die meisten Familienmitglieder sind nicht kriminell. Aber für die Polizei werden die kriminellen Mitglieder der arabischen Clans zu einem ernsten Problem. In Nordrhein-Westfalen und anderen Bundesländern.

https://www.derwesten.de/staedte/essen/arabische-clans-ruhrgebiet-libanesen-id216015005.html

#Massenschlägerei in der Saarbrücker Innenstadt – mehrere Personen verletzt – sol.de

Keine Angabe von Nationalitäten …

Wie die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt berichtet, ereignete sich in in der Nacht zu Sonntag (23. Dezember 2018) eine „Schlägerei zwischen größeren Personengruppen“ in der Innenstadt.

https://www.sol.de/news/update/News-Update,315696/Saarbruecken-Massenschlaegerei-in-der-Innenstadt-mehrere-Personen-verletzt,315836

Massenschlägerei am Linzer Hauptbahnhof – OÖNachrichten

Der verletzte 15-jährige Afghane habe nach ersten Aussagen vermutlich mit einem Schlagring oder einer Metallstange Schläge auf den Kopf bekommen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos. Die Polizei geht davon aus, dass großteils Asylwerber bei der Massenschlägerei beteiligt gewesen sind. Die Ermittlungen würden sich aber schwierig gestalten, nachdem es nur den Security-Mitarbeiter sowie einen weiteren Zeugen gibt.

https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Massenschlaegerei-am-Linzer-Hauptbahnhof;art4,3086357

„Markus Lanz“ im #ZDF: Experten verraten Erschütterndes über #Clans im #Ruhrgebiet – derwesten.de

„‚Zieht mal ein paar Jahre ab, dürfte ich bei euch mitkicken?‘“ Die Antwort, die der Wahlberliner bekam: Nein! Leute wie ihn würden sie nicht akzeptieren, sie wollten lieber unter sich bleiben. Nur das mache sie stark.

https://www.derwesten.de/region/markus-lanz-zdf-clans-ruhrgebiet-id216056005.html