#Berlin baut #Asyl-Unterkünfte statt abzuschieben – Berlin Journal

Mehr als 50.000 Menschen in Berlin haben rechtskräftig kein Asylrecht in Deutschland. Doch statt abzuschieben errichtet der Senat weitere Asylunterkünfte. Nach Ansicht des FDP-Abgeordneten Marcel Luthe ist das Geldverschwendung.

Quelle: Marcel Luthe: Berlin baut Asylunterkünfte statt abzuschieben

#Polizei führt Schlag gegen #Mafia-Flüchtlingslager – n-tv.de

Die Mafia scheint überall mitzumischen, wo man Geld verdienen kann – selbst bei der Unterbringung von Flüchtlingen. Die italienische Polizei führt nun einen Schlag gegen die ‚Ndrangheta und nimmt 68 Mitglieder der Mafia-Organisation fest. Sie sollen unter anderem aus der Verwaltung eines großen Flüchtlingslagers in der süditalienischen Provinz Crotone Gewinne gezogen haben.

  • Ermittlungen zufolge ist der Clan seit mehr als zehn Jahren in die Geschäfte des Aufnahmezentrums verwickelt. Die Mitglieder sollen unrechtmäßig an Aufträge für verschiedene Dienstleistungen wie zum Beispiel für die Verpflegung gekommen sein.

  • Das „C.A.R.A Sant’Anna“ in Isola Capo Rizzuto wird von der katholischen Organisation Confraternita delle Misericordie verwaltet. Neben dem Chef der Organisation wurde auch der lokale Priester festgenommen.

Quelle: Montag, 15. Mai 2017 – n-tv.de

Flüchtlingsheime: Wenn #Security-Leute #Angst verbreiten – Süddeutsche.de

Flüchtlingsheime brauchen Sicherheit. Aber die Sicherheitsleute sind schlecht ausgebildet, unterbezahlt, nicht selten gewalttätig oder rechtsradikal. Zwei Wachleute erzählen, wie es in der Szene zugeht.

Quelle: Flüchtlingsheime: Wenn Security-Leute Angst verbreiten – Gesellschaft – Süddeutsche.de

#Flüchtlinge in #Berlin: Viele #Straftaten bleiben wohl verborgen – Tagesspiegel

Unter Geflüchteten in Berlin gibt es überdurchschnittlich viele Tatverdächtige. Das liegt auch an der Unterbringung. Die Polizei spricht von einer hohen Dunkelziffer.

Quelle: Flüchtlinge in Berlin: Viele Straftaten bleiben wohl verborgen – Berlin – Tagesspiegel

#Griechenland: Sexuelle #Ausbeutung von minderjährigen Flüchtlingen greift um sich | Telepolis

Die Nachlässigkeit der Behörden betrifft nicht nur die Strafverfolgung von Angreifern auf Flüchtlingsheime. Der Bürgerschutzobmann Griechenlands bemängelte in einer Studie, dass die minderjährigen Asylsuchenden nicht genügend geschützt werden.

Quelle: Griechenland: Sexuelle Ausbeutung von minderjährigen Flüchtlingen greift um sich | Telepolis

„Hier kommst du nicht mehr raus“ – #Marseille-Quartier Nord | WDR Weltweit Video | ARD Mediathek

Tor zum Mittelmeer, Kulturhauptstadt – Marseille ist wunderschön, aber auch Frankreichs Hauptstadt für Kriminalität und Drogen, für Mord- und Todschlag. Es gibt Viertel, in die sich kaum jemand wagt, in denen eigene Gesetze gelten.

Quelle: „Hier kommst du nicht mehr raus“ – Marseille-Quartier Nord | WDR Weltweit Video | ARD Mediathek

Wahnvorstellungen: #Grüne wollen „Neu-#Aleppo“ in Mecklenburg-Vorpommern errichten – anonymousnews.ru

Bereits im Oktober 2015 berichtete die Welt vom Konzept, in Deutschland reißbrettartig Flüchtlingsstädte zu errichten, inklusive „Wohnungen, Supermärkte, Schulen und Krankenhäuser, Sportplätze, Kinos und Werkstätten, viel Grün und vor allem einen zentralen Platz mit einer Moschee“. Der Grünen-Politiker Kurt Edler ist schon einen Schritt weiter. Er will „Neu-Aleppo“ in Mecklenburg-Vorpommern errichten.

Quelle: Wahnvorstellungen: Grüne wollen „Neu-Aleppo“ in Mecklenburg-Vorpommern errichten – anonymousnews.ru