Abgelehnt, geduldet – eingewandert: Zahl der #Afghanen hat sich verfünffacht – WELT

Innerhalb von sechs Jahren hat sich die Zahl der Afghanen in Deutschland verfünffacht: auf eine Viertelmillion. Obwohl nur die Hälfte schutzberechtigt ist, bleiben fast alle da. Mit Folgen.

Quelle: Abgelehnt, geduldet – eingewandert: Zahl der Afghanen hat sich verfünffacht – WELT

#Asyl-Skandal vor der Wahl: #Merkel will Flüchtlingsdeal mit #Libyen › COMPACT

Angesichts der Situation vor der libyschen Küste und den derzeitigen Erfolgen im Kampf gegen die Schlepper- und Schleusermafia im Mittelmeer will Bundeskanzlerin Angela Merkel nun einen Flüchtlingsdeal mit der libyschen Regierung nach dem Vorbild des Türkei-Abkommens.

Quelle: Asyl-Skandal vor der Wahl: Merkel will Flüchtlingsdeal mit Libyen › COMPACT

Massen-#Migration: #Amerika und #Australien machen dicht, #Europa macht auf – #Medien zeichnen falsches Bild vom Exodus | PRAVDA TV

Die angelsächsische Welt galt immer als das Paradebeispiel für eine gelungene Einwanderungsgesellschaft: Australien, Neuseeland, Kanada und die USA waren für zwei Jahrhunderte die beliebtesten Ziele für europäische Einwanderer. Doch das ist längst passé.

All diese Länder haben strenge Kriterien für die legale Einwanderung festgesetzt. Diese Regeln orientieren sich primär am Eigenbedarf der aufnehmenden Länder, nur sekundär nach humanistischen Kriterien. Auch in punkto Asyl sind die USA und Australien ungleich strenger als Deutschland oder Schweden.

Quelle: Massenmigration: Amerika und Australien machen dicht, Europa macht auf – Medien zeichnen falsches Bild vom Exodus | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

„#Flüchtling“ versendet #Kinderpornos im #Internet – Strafe: Ein Wochenende Arrest

Pfaffenhofen (ahh) Zu einem Wochenende Jugendarrest verurteilte das Pfaffenhofener Amtsgericht einen 19-jährigen Flüchtling, weil er kinderpornografische Fotos aus dem Internet heruntergeladen, gespeichert und an einen Bekannten weitergeleitet hat. Hamed S. (Name von der Redaktion geändert) sitzt verschüchtert auf der Anklagebank.

Quelle: „Flüchtling“ versendet Kinderpornos im Internet – Strafe: Ein Wochenende Arrest

Horst #Seehofer: „Fast unmöglich, die #Migranten wieder zurückzuführen“ – WELT

Laut CSU-Chef Horst Seehofer geht die Abschiebe-Politik in Deutschland komplett an der Realität vorbei. Er besteht deshalb weiterhin auf eine Obergrenze für Migranten. Aber auch das sei nur eine Teillösung.

Quelle: Horst Seehofer: „Fast unmöglich, die Migranten wieder zurückzuführen“ – WELT

Hilfsorganisation #Oxfam mahnt: „Lasst die #Flüchtlinge durch“ — RT Deutsch

„Die Hölle auf Erden“ – so beschreibt Oxfam das Bürgerkriegsland Libyen. Sie warnt die EU davor, die Menschen an der Flucht aus Libyen zu hindern. Italiens Ministerpräsident dagegen erkennt erste Erfolge der neuen Strategie seiner Regierung.

Quelle: Hilfsorganisation Oxfam mahnt: „Lasst die Flüchtlinge durch“ — RT Deutsch

Sicherheitsbehörden rechnen mit steigender Zahl von #Asylanten – MMnews

Die Sicherheitsbehörden gehen davon aus, dass sich die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland in den kommenden Monaten erhöht. Das geht aus einer aktuellen Analyse des Gemeinsamen Analyse und Strategiezentrums illegale Migration (GASIM) hervor, über die die „Welt am Sonntag“ berichtet. In dem Expertenbericht heißt es demnach: „Mehrere Indikatoren lassen einen Anstieg der illegalen Migration nach Deutschland in der zweiten Jahreshälfte erwarten.“

Quelle: Sicherheitsbehörden rechnen mit steigender Zahl von Asylanten

#Migration übers #Mittelmeer: Der deutsche „Geht nicht“-Wahn – Tagesspiegel

Damals hieß es, Grenzen könne man nicht schützen. Natürlich durfte die moralische Aufladung nicht fehlen: „Ihr wollt doch nicht auf Flüchtlinge schießen?“ Dann zeigten die Balkanstaaten, dass man Grenzen schützen kann, ohne scharf zu schießen. Auch die Türkei half, den Strom zu drosseln.

Quelle: Migration übers Mittelmeer: Der deutsche „Geht nicht“-Wahn – Politik – Tagesspiegel

#Schlepper-NGOs unterzeichnen Verhaltenskodex der italienischen Regierung nicht | Unzensuriert.at

Nachdem die Schlepper-Tätigkeiten der NGOs überhand nehmen – unzensuriert.at berichtete über das Einschleusen von Afrikanern nach Europa durch die Organisation „SOS-Méditerranée e.V.“ -, fühlte sich die italienische Regierung gezwungen zu handeln. Sie legte den Schlepper-NGOs einen Verhaltenskodex für die Rettung von sogenannten Flüchtlingen vor.

Quelle: Schlepper-NGOs unterzeichnen Verhaltenskodex der italienischen Regierung nicht | Unzensuriert.at