Die furchtbare Verbrechensbilanz des Monats April: Bitte retten Sie Menschenleben! – OLIVER JANICH INVESTIGATIV

Urteilen Sie selbst, wie wahrscheinlich es ist, dass sich Frauen selbst anzünden oder Leichen sich „ohne Gewalteinwirkung“ spontan selbst entzünden oder einfach mal so auf der Straße rumliegen.

Gehen Sie auch in die Archive dieser Zeitungen und vergleichen sie die Meldungen mit den Jahren zuvor. Die Gewaltkriminalität explodiert förmlich. Der einzige Faktor, der sich in diesen Jahren verändert hat, ist selbstverständlich die Einwanderung.

Quelle: Der Horror steigert sich – Die furchtbare Verbrechensbilanz des Monats April: Bitte retten Sie Menschenleben! – OLIVER JANICH INVESTIGATIV

Hoca Samir erklärt uns die Schönheit & Kraft des Islamischen Glaubensbekenntnisses und des Gebets – YouTube

Aus den Kommentaren:

Muhnleit Scheddoh vor 12 Stunden
Und wann kommen die Videos über die Gräueltaten des Islam ? Am besten fängt man gleich mit all den Vergewaltigungen und Morden an, die Mohammed höchstpersönlich begangenen hat.

Sayın Ertan vor 9 Stunden
Muhnleit Scheddoh Lächerlich
Schaffen wir 5.000 Abonnenten ohne Video? vor 9 Stunden
Muhnleit Scheddoh Unser Prophet musste sich die Frauen und Kinder verteidigen die Morde waren berechtigt. Vergewaltigung begann er nie ihr versucht einem toten etwas zu unterstellen schämt euch (ich beziehe mich auf den Westen)

Walther vor 8 Stunden (bearbeitet)
Hab grad ein Video auf YT gesehen, wo eine Frau in Afghanistan nur wegen der Beschuldigung, Seiten des Korans angezündet zu haben umgebracht wurde. Sie wurde von der islamischen Menge geschlagen, gesteinigt, mit einem Auto über den Platz gezogen und abschließend angezündet. Sie war übrigens unschuldig, hat ein Gericht später festgestellt.

XxEdelstahlxX vor 8 Stunden
Muhnleit Scheddoh
wie gesagt, du hilfst dir und uns allen wenn du endlich deine Fresse hälst. Ist wirklich nicht viel verlangt.

XxEdelstahlxX vor 8 Stunden
Walther
schick uns den Link

Walther vor 7 Stunden
Der Titel heißt „Unsere neuen islamischen Mitbürger – in deren Heimat gefilmt“

Sayın Ertan vor 7 Stunden
Walther Abermals lächerlich

Walther vor 7 Stunden
@Sayin Ertan
Hast du das Video gesehen?

Schaffen wir 5.000 Abonnenten ohne Video? vor 7 Stunden (bearbeitet)
Walther Man merkt dass es Propaganda ist flieg doch mal nach Afghanistan und mach dir ein Bild darüber achja hab ja vergessen das Amerika die 24/7 bombadiert dort bist du nicht sicher niemand ist es soetwas nutzen die Medien natürlich aus um die taten Amerikas zu rechtfertigen, so schnell fliegt niemand nach Afghanistan und macht sich ein Bild darüber.
XxEdelstahlxX vor 7 Stunden
Walther
schick uns den Link verdammt nochmal

Smooni Lustig vor 7 Stunden (bearbeitet)
Ist ein typisches Propaganda Video. Weil nur ein paar IDIOTEN eine Frau auf dem Gewissen haben, will man den ganzen Islam nun schlecht machen. Und weil wahrscheinlich ein paar IDIOTEN (USA) diese Szenario überhaupt erst angezettelt haben.

Man sollte sich fragen, WER Munleit Scheddoh ist. Es ist festzustellen, dass er KURDE ist und wahrscheinlich ein PKK Symphatisant !!

Die PKK´s (Terroristen) haben nur eins im Sinn: Islam schlecht, Erdogan schlecht, Türken schlecht !!!
Genau das läuft hier. Lasst euch nicht täuschen ! Ist alles Propaganda gegen Türken, Muslime und Erdogan…

Der Herr Muhnleit Scheddoh sollte mal aufzählen, was die PKK (kurdische Terrororganisation) überhaupt alles für GRÄUELTATEN in der Türkei und in der Welt zu verantworten hat !!

Walther vor 7 Stunden (bearbeitet)
@Edelstahl
Ich verschicke keine Links. Wenn da ein Kind ausversehen draufklickt hat es nur ein Trauma. Wenn du es sehen willst musst du nach dem Titel auf YouTube suchen.

Walther vor 7 Stunden
@Schaffen wir 5.000
Es sieht aber sehr echt aus und es macht für mich auch rein logisch Sinn das soetwas passieren könnte. Siehe zum Beispiel Charlie Hebdo oder diesen verrückten Pfarrer der Koranverbrennungen gemacht hat und es deshalb zu Gewalt kam. Das bombardieren durch die Nato wollte ich jedoch damit nicht schönreden.

Sayın Ertan vor 7 Stunden
Walther Wozu soll ich mir solche Videos anschauen? Ich denke, jeder in Deutschland weiß, dass afghanische Bauern nicht gerade gebildet sein können.. Insbesondere wenn das Land, in dem sie Leben seit 40 Jahren bombardiert wird.. Den Islam für die Handlungen irgendwelcher Bauern eines, wegen dem Westen, unterentwickelten Staates, verantwortlich zu machen, halte ich für sehr gewagt, geradezu primitiv..
Und wenn wir schon beim Thema Afghanistan sind, dann frag ich dich mal, wie die Taliban enstanden ist und wer der „theologische Lehrer“ dieser sog. Taliban ist.. Du wirst oft den Namen CIA hören.. aber frag mich nicht was das ist..

Wenn du doch schon so leichtgläubig bist und aufgrund solch eines Videos den Islam ins schlechte Licht rückst, müsstest du ja bei den Handlungen unseres Propheten (sav) oder im Westen sehr bekannte große Persönlichkeiten des Islams, wie Sultan Saladin, Kanuni Sultan Suleyman, Sultan Alp Arslan zum frommsten Moslem werden..

Um dich aufgrund des Videos nochmal zu beruhigen:
Erstens: Den Koran zu verbrennen ist keine Sünde.. Was glaubst du, wie wir in die Jahre gekommene Schriftstücke vernichten oder Korane mit Druckfehlern? Wieso sollte man also diese Frau ermorden?
Zweitens: Für Taten, die nach dem islamischen Gesetz mit dem Tod bestraft werden, braucht man mindestens vier männliche Zeugen.. Die vier Zeugen müssen zudem Muslime sein, 5x am Tag beten sowie alle anderen Pflichten des Islams nachkommen.. also „nur“ der moderne Moslem reicht nicht.. das ist wichtig, um die Gottesfurcht zu belegen.. somit ist eine Lüge vor Gericht in Gottes Namen unwahrscheinlicher..
Drittens: Selbstjustiz ist in jedem Fall im Islam verboten.. Ansonsten ist es Mord.. auch, wenn das Opfer ein Serienmörder ist oder sonst was.. Also müsste man schon sehr blöd sein, wegen des Tötens eines unverurteilten Serienmörders selbst vor Gott als Mörder zu stehen..

XxEdelstahlxX vor 6 Stunden
Walther
sag mir was ich eingeben soll

Walther vor 6 Stunden
@Edelstahl
Lass es einfach (Nicht böse gemeint).

XxEdelstahlxX vor 6 Stunden
Walther
du bist so ein dreckiger Lügner. Du redest nur Unfug wenn der Tag lang ist. Du elender Hund

Walther vor 6 Stunden (bearbeitet)
@Sayin
Sollst du dir auch gar nicht anschauen, ich war nur verwundert wegen dem lächerlich. Das es nicht nur an der Religion, sondern auch aus anderen Gründen wie Bombardierungen zu solchen Taten kommt ist richtig. Das Problem, das ich sehe, ist das ihr alle irgendwie den Islam anders auslegt. In solchen Extremsituationen wie Afghanistan sieht man aber, das soetwas sehr Gefährlich für eine Gesellschaft werden kann. Ich finde auch die Todesstrafe allgemein sehr bedenklich ob jetzt im Islam oder der USA. Finde das geht gar nicht.

Walther vor 6 Stunden
@Sayin

the albanian 12 vor 5 Stunden
Muhnleit Scheddoh die findest du in deiner Islamhassergemeinde!
Jedoch verdreht und erlogen!
Für religiöse Greultaten ist die katholische Kirche weltbekannt!

XxEdelstahlxX vor 4 Stunden
the albanian 12
Bitte Bruder verschwende deine Zeit nicht mit Nazis. Sie sind das letzte Dreck des 20 und 21. Jahrhunderts.

Sayın Ertan vor 4 Stunden
Walther Das Einzige was gefährlich ist, ist fehlende Bildung. Und das in jeder Hinsicht. Ein Statiker oder Klempner ohne qualifizierten Abschluss, könnte dich in Lebensgefahr bringen. Der Statiker könnte bei einer falschen Berechnung dein Haus zum Einsturz bringen.. Der Klempner könnte für undichte Leitungen sorgen und Schimmelsporen würde sich in deinen Lungen festsetzen.
Ich weiß, solch ein Beispiel ist weit hergeholt, allerdings möchte ich damit veranschaulichen inwiefern es erst einmal wichtig ist, die eigene Religion zu kennen. Es ist geradezu überhaupt die Grundlage.
Leider wird heutzutage versucht vor allem den Islam zu instrumentalisieren. Man muss sich doch bloß fragen, welche Gruppe am meisten an den derzeitigen Kriegen auf der Welt profitiert. Meinst du die Syrer wollten wirklich diesen Krieg erleben? Meinst du sie wollten wirklich ihre Heimat verlassen, um in einem fremden Land leben zu müssen? Sprich mit einem syrischen Flüchtling über Syrien und er wird dir sagen, dass es wie das Paradies war.. Es liegt in der Natur des Menschen, an seiner Heimat festzuhalten.

Über die Todesstrafe kann man diskutieren und jeder wird eine eigene Meinung dazu haben. Ich finde in einem Land wie die USA, hat die Todesstrafe nichts zu suchen, da das Rechtssystem anscheinend Fehler hat. Kein Rechtssystem darf zulassen, dass a) Unschuldige zu Tode bestraft werden und b) zwischen Schwarzen und Weißen vor Gericht unterschieden wird..
Im Allgemeinen jedoch finde ich, dass die Todesstrafe human ist, da es Menschen retten kann. Vor Serienmördern und Drogenkartellen.

Walther vor 3 Stunden (bearbeitet)
@Sayin
„Das Einzige was gefährlich ist, ist fehlende Bildung“
Nein, es gibt auch viele andere wichtige Faktoren Erziehung, Wertesystem, Empathie, Reichtum etc. Ein gebildeter Mensch kann zudem trotzdem ein Menschenverachtendes Weltbild oder Ideologie mit sich tragen. Hinzu kommt, das es in einer Religion keine festen Regeln, wie in einer IHK Ausbildung oder Beruf gibt. Ich habe eine Ausbildung gemacht in der sogar drin stand mit wieviel Nm man eine Schraube zu montieren hat. Die Texte in Religionen sind meist schwammig formuliert, sodass jeder dort hineininterpretieren kann was er will. Deswegen gibt es ja auch z.B. bei den Muslimen die drei Abspaltungen Sunniten, Wahabiten, Aleviten oder Geheimdienste die sich das zu nutze machen. Es gibt auch kein göttliches Feedback wenn du etwas richtig oder falsch machst.

„Meinst du die Syrer wollten wirklich diesen Krieg erleben?“
Der Syrien Konflikt ist sehr sehr kompliziert.

„Ich finde in einem Land wie die USA, hat die Todesstrafe nichts zu suchen, da das Rechtssystem anscheinend Fehler hat.“
Es gibt kein perfektes Rechtssystem. Du kannst in jedem Rechtssystem deine Spuren verwischen und deine Verbrechen jemand anderem in die Schuhe schieben, wenn du schlau oder mächtig genug bist.