Henryk Broder über #Moslems und deutsche #Politik – YouTube

Advertisements

Alles Schall und Rauch: #Israel arbeitet eng mit #ISIS-#Terroristen zusammen

Der israelische Premierminister Netanjahu hat sich sogar öffentlich mit den Terroristen fotografieren lassen, wie er sie im Spital begrüsst hat. Israel hat sich mit den sunnitischen Terroristen eingelassen und den Packt mit dem Teufel geschlossen, um den schiitischen Iran zu bekämpfen.

Der ehemalige israelische Botschafter in Washington, Michael Oren, hat 2014 die Zuhörer beim Aspen Ideas Festival mit der Aussage überrascht, „das kleinere Übel sind die Sunniten gegenüber den Schiiten“ und er denke deshalb, „ISIS ist das kleinere Übel.“

Für Netanjahu und den anderen Politikern des zionistischen Regimes gab es niemals die Sorge über eine Gefahr des sunnitischen schwarzen Todeskult, der Menschen den Kopf abschlägt und eine mörderische, menschenfeindliche Ideologie verfolgt, sondern wie es Henry Kissinger formulierte, „ein von den Schiiten und Iran kontrollierter Gürtel von Teheran bis Beirut“.

Quelle: Alles Schall und Rauch: Israel arbeitet eng mit ISIS-Terroristen zusammen

Alternative spricht Klartext: #Islam ist keine #Religion, sondern religiös-politische Doktrin | crash-news.com

Weder in der gleichgeschalteten Presse noch im Staatsfernsehen noch in den Schulen und Kirchen noch vonseiten der Politik bekommt die deutsche Öffentlichkeit wenigstens ansatzweise reinen Wein über den Islam eingeschenkt. Stattdessen versuchen die Meinungsmacher die Bürger mit ihrem stetigen „Islam heißt Frieden“-Dogma einzulullen. Doch das funktioniert zum Glück immer weniger.

Quelle: Alternative spricht Klartext: Islam ist keine Religion, sondern religiös-politische Doktrin | crash-news.com