In unserer Mitte Jihadisten unbehelligt

In rund drei Wochen: Fast 60 #Terror-Abschiebungen aus #Türkei – Sputnik News

Die Türkei hat eigenen Angaben zufolge in rund drei Wochen 59 Menschen mit mutmaßlichen Terrorverbindungen in ihre Heimatländer abgeschoben. Unter diesen seien 26 amerikanische sowie europäische Staatsbürger, erklärte der Sprecher des Innenministeriums, Ismail Catakli, am Mittwoch in Ankara.

https://de.sputniknews.com/panorama/20191204326064860-terror-abschiebungen-tuerkei/

Tickende Zeitbombe Al-Hol: „Wir werden euch abschlachten“ – n-tv

Im Gefangenenlager Al-Hol herrschen unmenschliche Zustände. Messerstechereien sind an der Tagesordnung, immer wieder gibt es gewaltsame Unruhen und mittendrin Tausende Kinder von IS-Kämpfern. Von inhaftierten Fanatikerinnen erzogen, scheint ihr Schicksal besiegelt.

https://www.n-tv.de/mediathek/magazine/auslandsreport/Wir-werden-euch-abschlachten-article21396219.html

Festgenommener #Terror-Verdächtiger arbeitete an Grundschule und in Museum – FOCUS

Der in Berlin festgenommene Terrorverdächtige aus Syrien war an einer Grundschule in der Hauptstadt als Reinigungskraft beschäftigt. Zuvor habe er bis September im Berliner Bode-Museum gearbeitet, sagte Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Dienstag.

https://www.focus.de/politik/deutschland/ganz-oben-auf-liste-islamistischer-gefaehrder-festgenommener-terrorverdaechtiger-arbeitete-an-grundschule-und-in-museum_id_11366624.html

#IS-Rückkehrer: Die unterschätzte Gefahr von Frauen und ihren Kindern – Cicero

Was wird aus Frauen und Kindern, die vom IS zurückkehren? Viele seien so gewaltbereit wie Männer, schreiben unsere Gastautorinnen. Um sie zu resozialisieren, sollte die Bundesregierung unbedingt ein Programm auflegen. Wie das aussehen könnte, zeigt ihr Entwurf

https://www.cicero.de/aussenpolitik/is-rueckkehrer-frauen-kinder-gefahr-kaempfer