#Staatsanwaltschaft #Stuttgart klagt an: Syrischer #Flüchtling soll #Anschlag geplant haben – Stuttgarter Zeitung

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart klagt an: Ein Flüchtling soll geplant haben, eine Sprengvorrichtung herzustellen und diese in Kopenhagen in einer größeren Menschenansammlung zu zünden.

Quelle: Staatsanwaltschaft Stuttgart klagt an: Syrischer Flüchtling soll Anschlag geplant haben – Stuttgart – Stuttgarter Zeitung

Endzeit * End of Time * Zeit der Entrückung : Genfer Flüchtlingsabkommen

Wenn beispielsweise ein Mohammedaner als Terrorist in ein Land einmarschiert, dann ist das nach Genfer Abkommen kein Flüchtling. Eorberer, Dschihadisten, Invasoren haben kein Recht auf Asyl und Schutz, sondern diese Dschihad-Mohammedaner müssen bekämpft werden.

Aber das Volk wird sich erst verteidigen, wenn die Gefahr und der Verrat erkannt wird, vorher geniesst man noch das Leben. Diese Situation treibt die Erkenner und Realisten in einen ohnmächtigen Seins-Zustand.

Quelle: Endzeit * End of Time * Zeit der Entrückung : Genfer Flüchtlingsabkommen

Der #Islam, nicht das #Christentum, durchtränkt #Europa – Gatestone Institute

  • Dschihadisten scheinen einen Ansturm gegen die Freiheit und gegen weltliche Demokratien zu führen.
  • Der prominenteste Prediger des sunnitischen Islam, Yusuf al Qaradawi, erklärte, dass der Tag kommen wird, wenn, wie Konstantinopel, Rom islamisiert werden wird.
  • Es ist der Islam, nicht das Christentum, der heute die Landschaft und die Imagination Europas sättigt.

Quelle: Der Islam, nicht das Christentum, durchtränkt Europa

Behörden alarmiert: #IS-#Terroristen rufen zu #Mord an #Polizisten auf | Berliner-Kurier.de

Deutschlands Polizisten sind alarmiert: Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ ruft ihre Anhänger in Deutschland dazu auf, Polizisten zu töten. In einem Propagandavideo mit dem Titel „Greif Sie an“ werden nach Angaben der Polizei durch jedermann umsetzbare Messerangriffe gezeigt.

Quelle: Behörden alarmiert: IS-Terroristen rufen zu Mord an Polizisten auf | Berliner-Kurier.de

„BLUTIGE #OSTERN“ – #IS kündigt weitere Angriffe auf #CHRISTEN an! – uncut-news.ch

Gestern sprengte sich vor der Kathedrale in Alexandria ein Selbstmordattentäter in die Luft, nachdem Kopten-Papst Tawadros II. dort die Messe gelesen hatte. 16 Menschen wurden getötet und 41 verletzt. Papst Tawadros II. hatte die Kirche zu dem Zeitpunkt schon verlassen, wie ein Kirchensprecher sagte.

Quelle: „BLUTIGE OSTERN“ – ISLAMISCHER STAAT kündigt weitere Angriffe auf CHRISTEN an! – uncut-news.ch

#NRW: #Innenministerium warnt Polizei vor #IS-#Messer-#Attacken – WELT

Die Terrormiliz Islamischer Staat ruft in Videos zu Angriffen auf Polizisten auf. Das Innenministerium in NRW warnt nun Polizisten vor solchen Attacken. In einem IS-Clip werden Terroristen genau angeleitet.

Quelle: Nordrhein-Westfalen: Innenministerium warnt Polizei vor IS-Messerattacken – WELT

Der ganz alltägliche #Terrorismus der angeblich Toleranten | ScienceFiles

Die Situation, die diese angeblichen Kämpfer für das Gute in einer Gesellschaft schaffen (wollen), ist eine Situation des gegenseitigen Misstrauens, der Unsicherheit, der Allgegenwart von Willkür, eine Situation, in der es keine spontane Kooperation mehr gibt, eine Situation des Alltagsrassismus und der Intoleranz.

Quelle: Der ganz alltägliche Terrorismus der angeblich Toleranten | ScienceFiles

#Islamismus: 10.000 #Salafisten in Deutschland. Das ist ein Alarmzeichen – WELT

Verfassungsschützer sprechen erstmals von über 10.000 salafistischen Muslimen in Deutschland. Dies ist die Quittung dafür, dass zwei Jahrzehnte lang die Polizei abgebaut und die Gefahr schöngeredet wurde.

Quelle: Islamismus: 10.000 Salafisten in Deutschland. Das ist ein Alarmzeichen – WELT