Deutschland, wie manipuliert bist du

Advertisements

#Asyl-#Politik durch eine chinesische Brille – Altermannblog.de

Meine These: Um so bekloppt wie die Deutschen zu sein, bedarf es einer großen Kraftanstrengung. Die Störer des gesetzlich vorgeschriebenen AfD-Parteitages beschweren sich, dass die Temperatur des Wassers im Wasserwerfer nicht zur Jahreszeit passt. Das ist mein Humor. Ob da eine Chinesin mitkommt, wage ich allerdings zu bezweifeln. Nehmen wir mal die Zhang Danhong. Die kennt hier kaum jemand, aber vielleicht sorge ich für größere Bekanntheit, denn diese Frau darf (noch) beim Staatssender “Deutsche Welle” (DW) ihre Wellen machen und das macht sie ausgesprochen gut. Ich vermute aber, nicht mehr lange.

Quelle: http://www.altermannblog.de/asylpolitik-durch-eine-chinesische-brille/

Massen-#Einwanderung: Ein rein medial befeuertes Phänomen? | Unzensuriert.at

Jeder der drei Männer hat natürlich eine dramatische „Fluchtgeschichte“ zu erzählen. Angesichts des Umstandes, dass sie aus Pakistan/Afghanistan kommend auch bei kürzestmöglicher Route (Iran-Türkei-Bulgarien-Serbien-Ungarn) ganze fünf sichere Drittländer passierten, wäre es wohl treffender, von abenteuerlichen Reiseberichten und illegalen Grenzübertritten zu sprechen.

Doch das ficht die Vorarlberger Nachrichten natürlich nicht an. Im dramatischen Schlussakkord wird dann wieder einmal eine flehentliche Bitte der „Schutzsuchenden“ nach einer Heimat und einem Zuhause ohne „Krieg und Angst“ an die Öffentlichkeit gerichtet. Warum die jungen Afghanen dieses „sichere Zuhause“ ausgerechnet in Österreich suchen und nicht in einem der dutzend sicheren (moslemischen) Drittländer, die sie durchwanderten, scheint keiner Nachfrage wert.

Quelle: Massen-Einwanderung: Ein rein medial befeuertes Phänomen? | Unzensuriert.at

„Wo ich herkomm‘, hat sie keine Rechte“ rappen Kurdo Kader und Mayjuran Ragunathan – #Petry @DoraBromberger

George #Soros & Amadeu Antonio Stiftung: Mit Stasi-Methoden für #Menschenrechte

Hätten Sie vor fünf Jahren das Wort „Hatespeech“ gehört, hätten Sie damals eine klare Vorstellung gehabt, was das bedeuten soll? Nein, wahrscheinlich nicht. Hätte man ihnen damals gesagt, dass Sie nur wenige Jahre später sich schon innerlich wegducken, wenn Sie es nur hören, weil es wie ein Damoklesschwert über Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten hängt, – weil, wenn Sie einen falschen Begriff benutzen, drakonische Maßnahmen drohen – was hätten Sie wohl gesagt? Sie hätten wahrscheinlich gesagt „Wir leben in einem freien Land. Ich kann meine Meinung sagen, so oft und so laut ich will. Das würde ich mir nie gefallen lassen!“

Quelle: George Soros & Amadeu Antonio Stiftung: Mit Stasi-Methoden für Menschenrechte

Autor Schirmbeck wirft Linken Verharmlosung des #Islam vor | MMnews

Der langjährige ARD-Korrespondent in Nordafrika, Samuel Schirmbeck, wirft der deutschen Linken „skandalöse Islamverharmlosung“ vor: „Die logische Folge des Linksseins ist die Islamkritik. Nur die Linken und Grünen sind blind auf diesem Auge“, sagte der TV-Journalist und Autor der „Welt“ (Donnerstag).

Quelle: Autor Schirmbeck wirft Linken Verharmlosung des Islam vor | MMnews