NRW-Innenminister #Reul: Endlich die #Nationalität von Tatverdächtigen öffentlich nennen! – Philosophia perennis

In einem Gespräch mit der „Welt“ ruft der NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) seine Innenministerkollegen dazu auf, endlich die Nationalität von Tatverdächtigen in Berichten über Verbrechen öffentlich zu nennen. Mit Stigmatisierung von Menschen mit Migrationshintergrund als Verbrechern habe dies nichts zu tun.

Derweil im #Migrationshintergrund: Es brodelt in Kanakistan – SPIEGEL

Stärkt es die Demokratie, wenn Rassisten in Parlamenten und Medien zu Wort kommen? Wer das so sieht, ist wohl selbst von Hass und Hetze nicht betroffen. Bei denen, die es sind, wächst das Unverständnis – und die Wut.

https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/migrationshintergrund-es-brodelt-in-kanakistan-kolumne-a-1298544.html

Migration: Wenn Fakten zählen würden – Andreas-Unterberger.at

Immer mehr internationale Studien und Fakten zeigen, wie problematisch die Massenmigration nach Europa ist und wie falsch die Argumente der medial und politisch so aktiven Migrationsbefürworter sind. Doch diese Studien werden regelmäßig in den heimischen Medien totgeschwiegen. Offenbar gezielt. Man findet sie nur in ausländischen Qualitätsblättern wie der „Frankfurter Allgemeinen“ und der „Neuen Zürcher Zeitung“. Und das EU-Europa scheint überhaupt hilflos.

https://www.andreas-unterberger.at/2019/11/migration-wenn-fakten-zhlen-wrden/

Die Zerstörung der Mitte – Achgut.com

Die Behauptung eines sozialdemokratischen Funktionärs, der Blog achgut sei „mindestens rechtspopulistisch“, löste – neben vielen anderen Reaktionen – Hinweise aus, die Grenze dessen, was als „rechts“ und „rechtsextrem“ gilt, hätte sich im Lauf der vergangenen Jahre auf beunruhigende Weise verschoben. In Wahrheit ist es ein aktiver Vorgang: Die Gesinnungswächter versuchen, diese Grenze immer weiter nach links zu drücken. Dadurch wird die demokratische Mitte eliminiert – sie war für Menschen mit Grabenkämpfer-Mentalität ohnehin eine überflüssige Pufferzone. So dass am Ende alles, was nicht ausgesprochen und bekenntnishaft „links“ ist, für „rechts“ erklärt werden kann, am besten für „rechtsextrem“.

https://www.achgut.com/artikel/die_zerstoerung_der_mitte

#Migranten: Neue Härte Frankreichs oder nur Faustpfand Richtung Berlin? – Tichys Einblick

Schaut man sich genauer an, was Paris da medienwirksam inszeniert, handelt es sich eher um Nadelstiche gegen Angela Merkel, während Frankreich weiter über Spanien einreisende illegale Migranten einfach nach Deutschland durchwinkt.

Mord in #Berlin: Armutsmigrant stößt Mann vor Zug – #Polizei vertuscht- fahndet geheim! – Truth24

Es ist schon wieder passiert, verrohte Armutsmigranten wollen einen Rollstuhlfahrer ausrauben, als ein Mann helfen will, wird er vor den einfahrenden Zug gestoßen – er stirbt auf grausame Weise. Die Polizei Berlin vertuscht wieder den Migrationshintergrund, fahndet nicht öffentlich und die Tagesschau verliert keine Meldung.

#Verschwörungstheorien: Warum so viele Menschen den größten Unsinn glauben – SPIEGEL+

Merkel ist ein Reptiloid, die Flüchtlinge wurden als „Migrationswaffe“ geschickt: Mit solchen Theorien rechtfertigen Wirrköpfe jede Gegenwehr.

https://www.spiegel.de/plus/verschwoerungstheorien-warum-so-viele-menschen-den-groessten-unsinn-glauben-a-00000000-0002-0001-0000-000165813334