#Messer & mehr in #NRW-Nachrichten | filmdenken.de

Die Regionalnachrichten liest der gemeine deutsche „Intellektuelle“ nur selten mit – und wählt am Ende nicht selten den ehemaligen Lokaljournalisten Cem Özdemir, während dessen Partei „Die Grünen“ keine allzu gute Rolle für die innere Sicherheit spielt. So kann man es jedenfalls kontrastieren angesichts einer scheiternden Multikultur, die Grüne allgemein und eher unkritisch befürworten. Im größten Bundesland Nordrhein-Westfalen scheint sie immer gründlicher schiefzugehen, wenn man die Meldungen auf dem größten Portal „derwesten.de“ aus der WAZ-Redaktion mitliest.

filmdenken-logo1

https://filmdenken.de/messer-mehr-in-nrw-nachrichten/

Deutschland im #Aufnahmezustand – MMnews

Milliarden werden ausgegeben, um „identitätslose“ Zuwanderer aus nach Belieben frei erfundenen Herkunftsländern ins Land zu schleusen, während die offizielle Lesart lautet, dass den Schleusern das Handwerk gelegt werden müsse.

Quelle: Deutschland im Aufnahmezustand

Duisburger erhält Morddrohung per Telefon – plötzlich stehen bewaffnete Männer vor seiner Tür – Duisburg – derwesten.de

Nicht Taliban, aber Talbahnstraße. Betroffener ein Duisburger.

Laut derzeitigem Stand der Ermittlungen sei ein Streit innerhalb der Familie Auslöser für die Drohungen gewesen.

Quelle: Duisburger erhält Morddrohung per Telefon – plötzlich stehen bewaffnete Männer vor seiner Tür – Duisburg – derwesten.de