„Die Massenmigration ist gewollt!“ – Udo Hemmelgarn – #AfD-Bürgerdialog in Soest 01.10.2019

Werbeanzeigen

Susanne Schröter: Politischer #Islam – Stresstest für Deutschland

Der politische Islam stellt eine Sonderform des Islam dar und sollte nicht als charakteristisch für diese Weltreligion insgesamt gesehen werden, die auch in Deutschland eine Vielzahl von Facetten besitzt. Gleichwohl übt gerade der politische Islam durch machtbewusstes und strategisch geschicktes Agieren seiner Funktionäre großen gesellschaftlichen Einfluss aus und dominiert zunehmend die staatliche Islampolitik sowie den öffentlichen Dialog. Vielen Menschen fehlt jedoch das Wissen über die Ursprünge und die Ausprägungen des politischen Islam, um Konfliktsituationen richtig einzuschätzen sowie angemessen argumentieren und handeln zu können. Das vorliegende Buch will diese Lücke mit einem fundierten und verständlichen Überblick schließen.

„Tag des Flüchtlings“ in #Potsdam: Eritreische Kaffeezeremonie und Filmvorführung – PNN

Zu einer Podiumsdiskussion zieht die Landesintegrationsbeauftragte Doris Lemmermeier mit Vertretern des Migrantenbeirates und des Bündnisses „Seebrücke“ eine Zwischenbilanz der Flüchtlingspolitik der letzten Jahre. Es soll auch darum gehen, ob die Stadt Potsdam ihrer Ausrufung zum „Sicheren Hafen“ Rechnung getragen hat.

https://www.pnn.de/potsdam/tag-des-fluechtlings-in-potsdam-eritreische-kaffeezeremonie-und-filmvorfuehrung/25051896.html

23 Milliarden Euro: Flüchtlingskosten steigen auf Rekordwert – FAZ

Die flüchtlingsbezogenen Ausgaben im Bundeshaushalt waren 2018 so hoch wie noch nie. Die Kosten stiegen um 2 Milliarden auf 23 Milliarden Euro. Der größte Treiber waren dabei allerdings nicht die Zahlungen im Inland.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/23-milliarden-euro-fluechtlingskosten-steigen-auf-rekordwert-16196951.html