Der #Koran ist das Gesetz: „Wir werden nie #Deutsche – aber eines Tages werden alle Deutschen #Muslime“ | Politikstube

Hasan Öksüzoğlu und seine Kinder machen keinen Hehl aus Ihrer Abneigung gegen Deutschland und die deutsche Kultur. Dabei sind allesamt hier aufgewachsen. „Wir werden nie Deutsche. Aber eines Tages werden alle Deutschen Muslime“, sagt Hasan.

Quelle: Der Koran ist das Gesetz: „Wir werden nie Deutsche – aber eines Tages werden alle Deutschen Muslime“ | Politikstube

Angriffe auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt | Rubikon

Auf den ersten Blick scheinen Welten zwischen dem völkischen Konzept der Identitären Rechten und der Wertschätzung von Vielfalt in der linken Identitätspolitik zu liegen. Dennoch gibt es bedenkliche Gemeinsamkeiten: Beide Identitätsmodelle beuten legitime Bedürfnisse von Menschen aus, um demokratische Gesellschaft zu untergraben. Französische Modephilosophen wirken hier (un-)freiwillig als Helfershelfer der globalen Machteliten und auch die Genderprogramme tragen zur Spaltung der Gesellschaft bei. Unter der Illusion der Freiheit werden Bindungen zerstört und vereinzelte Menschen schutzlos der Kontrolle und Ausbeutung ausgeliefert.

Quelle: Rubikon – Magazin für die kritische Masse | Angriffe auf den

Der ganz alltägliche #Terrorismus der angeblich Toleranten | ScienceFiles

Die Situation, die diese angeblichen Kämpfer für das Gute in einer Gesellschaft schaffen (wollen), ist eine Situation des gegenseitigen Misstrauens, der Unsicherheit, der Allgegenwart von Willkür, eine Situation, in der es keine spontane Kooperation mehr gibt, eine Situation des Alltagsrassismus und der Intoleranz.

Quelle: Der ganz alltägliche Terrorismus der angeblich Toleranten | ScienceFiles

Zahlen für 2016: #Flüchtlinge kosten #Hamburg mehr als #Kinder-Betreuung – WELT

51.500 Flüchtlinge leben mittlerweile in Hamburg und sie verändern die Stadt. Unterbringung, Betreuung, Verpflegung – das alles kostet Geld. Wie viel, das zeigen die endgültigen Zahlen für das vergangene Jahr.

Quelle: Zahlen für 2016: Flüchtlinge kosten Hamburg mehr als Kinderbetreuung – WELT

Wahnvorstellungen: #Grüne wollen „Neu-#Aleppo“ in Mecklenburg-Vorpommern errichten – anonymousnews.ru

Bereits im Oktober 2015 berichtete die Welt vom Konzept, in Deutschland reißbrettartig Flüchtlingsstädte zu errichten, inklusive „Wohnungen, Supermärkte, Schulen und Krankenhäuser, Sportplätze, Kinos und Werkstätten, viel Grün und vor allem einen zentralen Platz mit einer Moschee“. Der Grünen-Politiker Kurt Edler ist schon einen Schritt weiter. Er will „Neu-Aleppo“ in Mecklenburg-Vorpommern errichten.

Quelle: Wahnvorstellungen: Grüne wollen „Neu-Aleppo“ in Mecklenburg-Vorpommern errichten – anonymousnews.ru

#EuGH urteilt gegen „humanitäre Visa“ für #Flüchtlinge › COMPACT

George Soros plant, dass die EU offizielle EU-Asylvertretungen eröffne, um den anzusiedelnden afrikanischen und arabischen Moslems die Einreise zu erleichtern.

Ausgetüftelt hat das der Soros-Mann, der auch federführend beim „Merkel-Plan“ war, der die BRD zu Hilfszahlungen in Milliardenhöhe an die Türkei verpflichtete, „im Gegenzug“ 🙂 verpflichtete sich die BRD, zusätzliche 500.000 Migranten nach Auswahl Erdogans in die BRD zur dauerhaften Ansiedlung direkt einzufliegen. Claus Kleber vom ZDF nannte das „einen Erfolg für die Flüchtlingspolitik.“

Haben Menschen in Staaten außerhalb der EU künftig Anspruch auf ein Kurzzeitvisum? Darüber entschied heute der Europäische Gerichtshof (EuGH). Derweil hat George Soros‘ European Stability Initiative längst andere Pläne für die systematische Neubesiedelung Europas.

Quelle: EuGH urteilt gegen „humanitäre Visa“ für Flüchtlinge › COMPACT