Polizei sucht nach mutmaßlichem Sex-Täter aus Stralsund – Nordkurier

https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/polizei-sucht-nach-syrischem-sex-taeter-aus-stralsund-1137016510.html

Werbeanzeigen

Klaus Theweleit im Gespräch: Der Feminist – FAZ

Klaus Theweleit: Ich bin mit Hilfe der Kinderpsychoanalyse – meine Frau Monika Kubale arbeitete seit 1971 als klinische Psychologin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uniklinik Freiburg – auf den Begriff „Fragmentkörper“ gekommen. Es geht um Leute, denen es nicht gelungen ist, aufgrund verschiedener Störungen, in ihrer Kindheit und weiteren Entwicklung, ein Gefühl von Körperganzheit auszubilden. Sie sind etwa geprügelt worden, haben immer Angst vor Einbrüchen von außen, setzen die Außengrenzen ihres Körpers mit Landesgrenzen gleich. Wir haben in den letzten Jahren erlebt, wie Flüchtlingsströme empfunden werden, nämlich so, als würden sie in die Körper solcher Leute einströmen und nicht einfach nur ins Land. Für die Freikorpsleute bedeutete Gewalt strukturell eine klare Überlebensgeschichte. Es geht um Erhaltungsmechanismen, darum, sich selbst „heil“ zu machen durch Gewalt gegen andere.

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/autoren/klaus-theweleit-im-gespraech-ueber-werk-und-leben-16396720.html

#Duisburg: Streit in #Marxloh eskaliert – und 200 Schaulustige gucken zu – derwesten.de

Der Grund für den Streit waren „wechselseitige Beleidigungen religiöser und sexueller Natur.“ So beschreibt die Polizei die Auseinandersetzung zwischen den irakischen und libanesischen Gruppen.

https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburg-streit-in-marxloh-eskaliert-und-200-schaulustige-gucken-zu-id227076231.html

Duisburg: Frau trägt „zu kurzen“ Rock und wird angepöbelt – darauf fliegen die Fäuste! – derwesten.de

Das gegenseitige Unverständnis über die kulturellen Unterschiede führte erst zu einem Wortgefecht und endete dann mit einer Prügelei. Polizisten mussten letztlich den Streit schlichten.

https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburg-gruppen-gehen-aufeinander-los-wegen-eines-zu-kurzen-rocks-nrw-id226863517.html

#Berlin: #Vergewaltigung aus Rache – Haftstrafen für Gruppe – WELT

„Alle Angeklagten kommen aus schwierigen Verhältnissen“, hieß es weiter im Urteil. Die Männer, die 2015 und 2016 aus dem Irak nach Deutschland gekommen seien, sowie die 16-Jährige aus Syrien seien „entwurzelt“.

https://www.welt.de/vermischtes/article198952269/Berlin-Vergewaltigung-aus-Rache-Haftstrafen-fuer-Gruppe.html

Dortmund: Mädchen von Männergruppe begrapscht – deshalb sucht die #Polizei jetzt einen Mann mit Hund – derwesten.de

Die Männer waren etwa 16 bis 23 Jahre alt.
Sie waren schlank und größer.
Sie hatten ein südländisches Aussehen.
Sie sollen gebrochen Deutsch und teilweise Englisch gesprochen haben.

https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmund-maedchen-von-maennergruppe-begrapscht-deshalb-sucht-die-polizei-jetzt-einen-mann-mit-hund-id226692251.html

Gibt es immer mehr Sexualdelikte? Der Faktencheck im Faktencheck – Tichys Einblick

Wenden wir uns nun der Frage zu, ob immer mehr Zuwanderer Sexualdelikte begehen. Focus verneint dies. Tabelle 1 deutet bereits an, dass Focus hier falsch liegt. Schauen wir uns aber die PKS diesbezüglich genauer an. […]

Wir haben früher bereits über die exorbitant hohen Anteile von tatverdächtigen Asylbewerbern berichtet, die im Verhältnis zu ihrer Anzahl bis zu 180 mal so viele Gewaltverbrechen begehen wie deutsche Männer. Betrachten wir nun die Zahlen für Sexualdelikte, so sind Asylbewerber sogar noch stärker überproportional vertreten.

Frau in #Marzahn angegriffen #Polizei sucht Sexualstraftäter – Berliner Zeitung

Der Mann wird wie folgt beschrieben:
  • etwa 25 bis 35 Jahre alt
  • ca. 170 cm groß
  • südländisches Aussehen
  • er trug zur Tatzeit schwarze Haare, an den Seiten kurz geschnitten, oben lang und nach hinten gegelt

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/frau-in-marzahn-angegriffen-polizei-sucht-sexualstraftaeter-32930710