Was wird hier gepredigt? #Islam – PNN

Der streng konservative Charakter der Predigt sei schon in der Einführung klar geworden. Der Imam habe so begonnen: „Jede Neuerung ist Ketzerei. Und Ketzerei ist Irrtum. Und Irrtum endet im Feuer.“ Auffällig sei auch eine weitere in der Predigt geäußerte Warnung: „Es gibt einige Brüder, die wegen des Euros auf ihr Gebet verzichten, wegen des Euros auf ihre Prinzipien verzichten, wegen des Jobcenters. Wir respektieren das Jobcenter und das Lageso und dieses Land, aber wir respektieren nicht den Menschen, der seine Religion aufgibt.“ Schreiber fasst das so auf, dass die Religion wichtiger sei als wirtschaftlicher Erfolg. „Diese Haltung könnte als Integrationshindernis wirken.“ Ebenso sei die Predigt als klarer Aufruf zur Missionierung zu werten. Im Buch ist folgende Passage dokumentiert: „Wahrlich, meine Brüder im Glauben, die größte Sache ist es, dass durch dich ein Nichtmuslim oder eine Nichtmuslimin rechtgeleitet wird und durch dich den Islam annimmt.“ Schreiber beurteilt dies als bedenklich, da fast alle Besucher Flüchtlinge gewesen seien, viele nicht Deutsch sprachen.

Quelle: Was wird hier gepredigt? – Neueste Nachrichten aus Potsdam

Islamische #Bestattungen in Berlin – „Es ist Platz für jeden“ – Deutschlandfunk

Eine Begräbnisstätte, wo Muslime ihre Toten ewig ruhen lassen können, wie es im Islam üblich ist. Die in Deutschland geltende Frist für 20 Jahre können Angehörige immer jeweils um weitere 20 Jahre verlängern. Das kostet aktuell etwas mehr als 1.000 Euro pro Grab und 20 Jahre. Der größte muslimische Dachverband DITIB begrüßt die Einrichtung des muslimischen Gräberfeldes. Aber es sei keine langfristige Lösung. Die Muslime würden bald mehr Platz brauchen.

Quelle: Islamische Bestattungen in Berlin – „Es ist Platz für jeden“ (Archiv)

Niedergebrannte Messehalle: #Asylbewerber freigesprochen – nrw-direkt.net

Beleidigungen wie „Scheiß Deutsche“ und „Arschlöcher“ seien für die Mitarbeiter des DRK Normalität gewesen. Auch Drohungen wie „Wir legen die Halle in Schutt und Asche“, „Wir zünden euch an“, „Wir bringen euch alle um“ oder „Wir brennen die Halle nieder“ seien dort an der Tagesordnung gewesen, schilderte der Sozialarbeiter weiter.

Quelle: Niedergebrannte Messehalle: Asylbewerber freigesprochen – nrw-direkt.net

Bildungsarmut: #Flüchtlinge verstärken Spaltung in Deutschland – WELT

Die Zuwanderung nach Deutschland wird das Leistungsniveau in Deutschland senken – zu viel haben die meisten Flüchtlinge an Bildung aufzuholen. Langfristig ergibt sich daraus ein noch größeres Problem.

welt-logo22111111111111111111111111112111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111

Quelle: Bildungsarmut: Flüchtlinge verstärken Spaltung in Deutschland – WELT

So ist die Flüchtlingssituation in #Schweden wirklich

Ein Problem, das es allerdings schon seit einigen Jahren gibt, ist, dass viele Migranten in den Vorstädten der wenigen großen Städte wohnen. Dort liegt der Migrantenanteil an der Bevölkerung teilweise bei 80 Prozent. Da leben die Flüchtlinge mehr oder weniger abgeschottet vom Rest der Bevölkerung. Und das sind dann auch Stadtteile, wo es zu Problemen kommt und wo Perspektivlosigkeit herrscht.

msn-nachrichten-logo

Quelle: So ist die Flüchtlingssituation in Schweden wirklich