Junge (8) vor ICE gestoßen: Schuldunfähig? Entgeht der Täter einer #Mord-Anklage? – BILD

Der Eritreer Habte Araya (40) soll einen Jungen (8) und seine Mutter (40) vor einen einfahrenden ICE gestoßen haben. Der Junge starb.

Araya sitzt seit der Tat am 29. August in U-Haft. Er soll an einer psychischen Grunderkrankung leiden.

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/junge-8-vor-ice-geschubst-ermittlungen-gegen-habte-araya-abgeschlossen-66466240.bild.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.