Prozess vor dem Landgericht Stuttgart: Sechsjährige schildert Vergewaltigung in Flüchtlingsheim – Böblingen – Stuttgarter Nachrichten Mobil

MILDERND wertete das Gericht, dass „der Angeklagte im Gefängnis vollkommen isoliert ist“, so Holzhausen. „Das ist hart.“ Der Mann spricht nur Kurdisch. Er hat keine Schule besucht, ist Analphabet und kann nicht rechnen.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.prozess-vor-dem-landgericht-eine-sechsjaehrige-schildert-ihre-vergewaltigung.06592666-f47a-4086-a577-c9bfbc7f0b5e.html

Advertisements

George #Soros & Amadeu Antonio Stiftung: Mit Stasi-Methoden für #Menschenrechte

Hätten Sie vor fünf Jahren das Wort „Hatespeech“ gehört, hätten Sie damals eine klare Vorstellung gehabt, was das bedeuten soll? Nein, wahrscheinlich nicht. Hätte man ihnen damals gesagt, dass Sie nur wenige Jahre später sich schon innerlich wegducken, wenn Sie es nur hören, weil es wie ein Damoklesschwert über Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten hängt, – weil, wenn Sie einen falschen Begriff benutzen, drakonische Maßnahmen drohen – was hätten Sie wohl gesagt? Sie hätten wahrscheinlich gesagt „Wir leben in einem freien Land. Ich kann meine Meinung sagen, so oft und so laut ich will. Das würde ich mir nie gefallen lassen!“

Quelle: George Soros & Amadeu Antonio Stiftung: Mit Stasi-Methoden für Menschenrechte

Erzbischof droht polnischen Priestern: Wer sich gegen die Zuwanderung von Migranten engagiert, fliegt raus

Die katholische Kirche mit George Soros stramm auf völkervernichtenden Kurs.

Suspendiert werden kann allerdings keiner, da die Proteste des polnischen Volkes und seiner katholischen Priester sich nicht gegen Flüchtlinge, sondern gegen die dauerhafte Ansiedlung von illegal eingewanderten Moslems wendet.

http://www.epochtimes.de/politik/europa/katholischer-erzbischof-droht-polnischen-priestern-wer-sich-gegen-migranten-engagiert-fliegt-raus-a2244949.html

#Geheimdienst #MI5 warnt: #Terror-Ermittlungen in historischem Ausmaß – n-tv.de

Laut britischem Inlandsgeheimdienst MI5 dauert es nur wenige Tage von der Planung bis zur Ausführung eines terroristischen Anschlags. Der MI5 habe allein in den vergangenen sieben Monaten sieben Anschläge verhindert. Doch eine andere Zahl rüttelt noch mehr auf.

Quelle: Geheimdienst MI5 warnt: Terror-Ermittlungen in historischem Ausmaß – n-tv.de

Terrorismus: Verfassungsschutz warnt vor Kinder-Dschihadisten in Deutschland – SPIEGEL ONLINE

Gut ist:
Sind die ISIS Soldaten unter 14, ist deren Morden der Einheimischen komplett straffrei,
sind sie unter 23, gilt Jugendstrafrecht, das ausdrücklich keine Strafen vorsieht,
wurden sie im Islam sozialisiert, wird eine Reifeverzögerung angenommen, so dass in Einzelfällen auch Mitte-30-jährige Islamisten in den Jugendschutz geraten.
Hilft das alles nichts, beugt Der Spiegel schon mal vor und „weiß“, dass die Täter alle traumatisiert sind, was üblicherweise vor deutschen Gerichten bei angeklagten Moslems Schuldunfähigkeit begründet.

„Sie sind jung, verblendet und traumatisiert: Die Kinder der zum IS ausgereisten Dschihadisten gelten als besonderes Sicherheitsrisiko, warnt Verfassungsschützer Hans-Georg Maaßen – und viele könnten bald zurückkehren.“

http://www.spiegel.de/politik/ausland/islamischer-staat-verfassungsschutz-warnt-vor-kinder-dschihadisten-a-1173662.html

Suchen Sie sich eine Frau und heiraten Sie

 In einem senegalesischen Internetforum werden zahlreiche Möglichkeiten aufgezählt, wie man am sichersten nach Europa kommt. Neben der Methode, mit einem Studentenvisum einzureisen und dann nicht mehr zurückzukehren oder in Frankreich Asyl als verfolgter Homosexueller zu beantragen, eine Vorstellung, die einem Senegalesen so abstrus vorkommen muss, dass extra betont wird, dies sei wirklich kein Witz („ce n’est pas une blague“) gilt als der sicherste Weg, sich eine alte europäische Schlampe („vieille salope“) aufzureißen und zu heiraten. Das sei kein großes Problem, denn die Naivität dieser Frauen sei krass („Leur naïveté est crasse“).

http://www.achgut.com/artikel/suchen_sie_sich_eine_frau_und_heiraten_sie

Nach Zwischenfällen: Hamburger Universität führt religiösen Verhaltenskodex ein – WELT

Kernpunkte:
Burka Tragen erlaubt, im Gegenzug verspricht die Uni-Leitung: Keine christlichen Feste mehr, die Moslems beleidigen könnten.
Das Verbot von Schweinefleisch können die Caterer selbst bestimmen.

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article169771272/Hamburger-Universitaet-muss-religioesen-Verhaltenskodex-einfuehren.html