Wegen #Migranten: #Griechen haben kein eigenes Krankenhaus mehr › Jouwatch

Auf der griechischen Insel Samos haben die Bewohner für ihr eigenes Krankenhaus sowie für eine eigene Krankenbetreuung der illegalen Migranten und mehr Ärzte demonstriert. Grund: Die Bürger von Samos können nicht mehr in ihr Krankenhaus, weil dieses von Migranten überlaufen ist.

Wegen Migranten: Griechen haben kein eigenes Krankenhaus mehr
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.