Betreutes Flüchten: Willkommenskultur im Irrenhaus – Morgenwacht

N: (präsentiert routiniert mit eleganter Handbewegung eine Hochglanz-Werbebroschüre): Und zwar ist es so, dass unser Unternehmen und zwar wir helfen Leuten in allen Bereichen in Finanzsachen, wie kann man den besser aufklären, wo sind denn deren Einsparungsmöglichkeiten. Und Ihre Aufgabe wäre, dass Sie den gesamten Markt äh recherchieren und gucken zusammen mit der Fachpresse, zusammen mit der Focus Money, ja? Mit den Zeitschriften arbeiten Sie dann zusammen, dass Sie dann die Menschen im Finanzmarkt helfen. Das heißt, wir haben schon Stammkunden, die Sie nochmal abtelefonieren müssen, um nochmal zu recherchieren: ‘Mensch, lieber Kunde! Wo sind Sie denn nochmal krankenversichert? Bei welcher Bank sind Sie?’ Ja?


Ohje. Brian schweigt. Es ist ihm anzusehen, dass er nicht so ganz davon überzeugt ist, dass er das kann, falls er überhaupt ein Wort verstanden hat.

https://morgenwacht.wordpress.com/2019/04/08/betreutes-fluechten-willkommenskultur-im-irrenhaus/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.