Aktuelle Taten eines Syrers und eines Ägypters

In der Nähe des Rangsdorfer Bahnhofs ist am Dienstagabend gegen 18 Uhr ein 60-Jähriger Argentinier laut Polizei von einem 36-jährigen Ägypter erstochen worden. Zuvor soll es zwischen den beiden Männern zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein, sagte Polizeisprecher Torsten Herbst am Abend der MAZ.

http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Rangsdorf/Rangsdorf-Toter-am-Bahnhof

Der Mann soll dann sogar versucht haben, die 12-Jährige festzuhalten und zu küssen. Sie konnte sich losreißen und weglaufen. Später schickte der Unbekannte ihr Nachrichten über einen Messengerdienst.
Die eingeschaltete Polizei konnte daraufhin den Mann, einen 23-jährigen Syrer, ermitteln und in Gewahrsam nehmen. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Nötigung auf, nun ermittelt die Kriminalpolizei.

https://www.pnn.de/potsdam/polizeibericht-fuer-potsdam-mann-belaestigt-und-bedroht-zwoelfjaehrige/23719582.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.