Flüchtlinge: Libyen sperrt Küste für ausländische Rettungsboote – WELT

Merkel hat mit 900 Millionen Euro Geldzahlung die Bedenken Italiens zur Schleusung unbegrenzter Mengen moslemischer Schwarzafrikaner beseitegeräumt.

Nun erwartet Libyen auch ein Stück vom Kuchen. Wo bleiben also Merkels Hilfszahlungen an Libyen?

Wenn sich Orbans Ungarn trotz hoher Strafzahlungen als Schleuserland nicht zur Verfügung stellt, braucht es Libyen für die Massenansiedlung von Moslems in Deutschland.

Oder ist dieses Manöver Teil der Strategie, erst nach der Bundestagswahl die endgültige Flutung Deutschlands vorzunehmen?

https://www.welt.de/politik/ausland/article167577919/Libyen-sperrt-Kueste-fuer-auslaendische-Rettungsboote.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s