89-Jähriger wegen verrutschter Badehose vor Gericht – München – Süddeutsche.de

Die Staatsanwaltschaft greift plötzlich in den öffentlichen Bädern durch… wenn es sich um einheimische Greise handelt.

Als die Frau von der Polizei das Alter des Täters erfuhr, habe sie ihren Strafantrag zurückgezogen. Doch die Staatsanwaltschaft bestand auf der Strafverfolgung.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/prozess-jaehriger-muss-wegen-verrutschter-badehose-vor-gericht-1.3614000

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s