Kölner S-Bahn: Mann (34) entblößt sich – der Grund ist unfassbar | Express.de

Seit zehn Jahren hier, aber kein Wort Deutsch gelernt, dafür fünf Mal erwischt worden, wie er als Exhibitionist einheimischen Mädchen nachstellt.

Bei der sechsten aktenkundigen Straftat erklärt er, dass er so nur betrügerisch einen Aufenthaltstitel erschleichen wollte und das Mädchen nur deswegen Opfer wurde.

Ausserdem habe es ihm zugelächelt (ist also als Schlampe mitschuldig)

Das fand der Richter und der Express so ehrenwert, dass man erneut auf eine fühlbare Bestrafung verzichtete.

http://mobil.express.de/koeln/in-koelner-s-bahn-mann–34–entbloesst-sic

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s