NRW: Waffenlager mit „schweren Kriegswaffen“ nahe Moschee ausgehoben

Interessanterweise war der letzte Waffenfund von schweren Kriegswaffen, die in Moscheen auf ihren Einsatz warten, 2016.

Die Tatsache, dass nie wieder Waffenfunde gemeldet wurden, ist ja ein Beweis, dass die Islamisten-Reintegrationsprogramme eine erstaunliche Wirkung haben. Die salafistischen Moscheen in ganz Deutschland verzichten jetzt offensichtlich auf jegliche Gewalt. Integration funktioniert.

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nrw-waffenlager-mit-schweren-kriegswaffen-nahe-moschee-ausgehoben-a1337983.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s