Kommentar zum Bonner Ausländeramt: Was kommt als nächstes? | General-Anzeiger Bonn

Mehr noch: Wer sich angesichts unkontrollierter und grenzenloser Massenzuwanderung kritisch über Folgen für die alltägliche Sicherheitslage äußerte, der hatte – auch in Bonn – lange Zeit noch Glück, wenn er lediglich belächelt wurde. Denn auch in diese Richtung zielten (und zielen) Hasskommentare und Stigmatisierung. Jetzt sollen also, ganz pragmatisch, schnell noch einmal 180 000 Euro aus der (längst geplünderten) Gemeinschaftskasse der Bonner genommen werden, damit die Mitarbeiter in den Ämtern von Prügel verschont bleiben. Man kann das normal finden. Oder aber nachdenklich fragen: Was kommt wohl als nächstes?

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/stadt-bonn/Was-kommt-als-nächstes-article3610003.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s