Kölner Silvesternacht in der Provinz angekommen

Wer organisiert eigentlich die Zusammenrottung von extra angereistem über 1.000 gewaltbereiten und bewaffneten Migranten in solch verschlafenen und entlegenen Kreisstädten?

Die erheblichen Summen, die dieses verschlafene Städtchen im Vorfeld vergeblich in private Sicherheitsdienste investiert hat, lässt einen vermuten, dass die Entscheider vorab vor diesem geplanten schweren Landfriedensbruch gewarnt wurden.

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/koelner-silvesternacht-in-der-provinz-angekommen/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s