Flüchtling: Von Flüchtlingsheimen war nicht die Rede, sondern von eigene…

Nun berichten frank und frei unsere Qualitätsmedien, mit welchen Lockangeboten und irrealen Darstellungen sowohl die Ämter Deutschlands mit ihren Asyl-Werbevideos, als auch die staatlichen Sender in den Heimatländern, als auch die George Soros NGOs die Moslems hier herlocken.

Natürlich nehmen sie als „Flüchtlings“beispiel eine junge Frau und dramatisieren. Dabei kommen die Frauen mit ihren vielen Kindern erst im Familiennachzug zeitlich versetzt nach.

Im Fernsehbericht wird kolportiert, dass der deutsche Staat die dort unvorstellbare Summe von 500.000 Euro ihnen schenken wolle. Das hätten die Journalisten vor Ort direkt korrigieren können.

Deutsche werden sich rühmen können, die kulturgeschichtlich größte Völkerwanderung der Weltgeschichte absichtlich losgetreten zu haben.

Sie werden das meistgehasste Volk auf Erden werden, wenn die hierhergelockten Millionen Moslems merken, dass die Versprechungen falsch waren und wenn die europäischen Völker merken, dass sie ohne die durch Deutschland verübten Völkerwanderung in Frieden hätten leben können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s