Die Weltwoche | Weltwoche Online – www.weltwoche.ch: Schweizer Pass für Asylanten | Die Weltwoche, Ausgabe 34/2011

Die bedingungslose Flutung und Massenansiedlung der Moslems hier ist wohl eine von oben verordnete Agenda, an der sich selbst die angeblich neutrale und unabhängige Schweiz aktiv zu beteiligen hat.

„Abgewiesene Asylsuchende, die nicht ausgeschafft werden können, bekommen von der Schweiz einen Pass. Neuerdings können sie damit sogar ungehindert in ihre Heimat reisen, wo sie angeblich ­verfolgt werden. Die Sozial- und Migrationsbehörden drücken beide Augen zu.“

http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2011-34/schweizer-pass-fuer-asylanten-die-weltwoche-ausgabe-342011.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s