Keine „Nazis“ weit und breit: Eine Transfrau erlebt die Demo der Identitären Bewegung in Berlin – philosophia perennis

Dazu meine Begleiterin, die im grün-linken Freiburg aufgewachsen ist:

„Mir sind die Augen geöffnet worden und ich bin fassungslos, wie sehr ich all die Jahre manipuliert wurde!“

Keine „Nazis“ weit und breit: Eine Transfrau erlebt die Demo der Identitären Bewegung in Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s