Deutschland soll „Holocaust-Schuld“ an Palästinenser zahlen – Fokus Jerusalem

Der weltbekannte jüdische Dirigent Barenboim, lange von deutschen Opern beschäftigt, fordert, dass die Deutschen nun auch die Moslems wegen des Holocaust entschädigen müssen.

Denn durch den Holocaust hätte die moslemische Welt zuvor eroberte und dann von Christen und Palästina-Deutschen „gereinigte“ Gebiete wieder verloren (an Israel)

Dabei haben die Deutschen ihr Land bereits aufgegeben, um ausdrücklich ohne Obergrenze soviele Moslems wie nur irgend möglich hier dauerhaft anzusiedeln und feiern in ihren Qualitätsmedien fast täglich die Richtfeste für Neubauten, sie sie der neuen Bevölkerung kostenfrei zur Verfügung stellt.

http://www.fokus-jerusalem.tv/2017/06/13/deutschland-soll-holocaust-schuld-an-palaestinenser-zahlen/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s