Berlin-Neukölln: Rund 60 Jugendliche prügeln sich in Freibad – SPIEGEL ONLINE

Laut Spiegel erhitzen sich bei hohen Temperaturen nun mal „die Gemüter“.
Das führe insbesondere bei „Männern“ ohne Herkunft zu Massenschlägereien, die ganze Stadtbäder auf Tage schliessen lässt.

Das war schliesslich schon immer so.

Anders als friedliche Rentner, die trotz langen Arbeitslebens sich eine Tageskarte von der kleinen Rente nicht leisten können, hat dieses Klientel sogar freien Eintritt (quersubventioniert von steuerzahlenden Familien, die ihre Töchter nicht mehr in städtische Bäder schicken).

http://m.spiegel.de/panorama/justiz/columbiabad-in-neukoelln-massenschlaegerei-in-berliner-freibad-a-1042269.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s