Still und heimlich wird Deutschland mit Familiennachzug geflutet – Politikstube

Politikstube: Ein Fass ohne Boden! Das sind Zahlen, die die Bundesregierung auf Nachfrage offiziell zugibt, mittlerweile wissen die Bürger,  was sie vom Wahrheitsgehalt solcher Aussagen zu halten haben. Zusätzlich zu den (offiziell) 320.000 „Flüchtlingen“ im Jahr 2016 kommen noch einmal bis zu 105.000 durch den Familiennachzug hinzu, also weit über 420.000 Neuankömmlinge in einem Jahr, nicht zu vergessen die untergetauchten Illegalen. Nun stellt sich die Frage: Ein Visum betrifft wie viele Familienangehörige? Muss man 105.000 Visa mal drei, vier oder fünf rechnen? Das wird der Bürger kaum erfahren, denn die nachziehenden Familienmitglieder brauchen keine Asylanträge zu stellen und fließen nicht in die Asyl-Statistik ein, so kann die Politik weiterhin täuschen und die Mär von sinkenden Zahlen bei „Flüchtlingen“ erzählen.

https://politikstube.com/still-und-heimlich-wird-deutschland-mit-familiennachzug-geflutet/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s