Naumburg: Syrer bedrohen Polizisten | Mitteldeutsche Zeitung

Die Polizei darf auf Weisung von oben nicht gegen Moslems vorgehen, anders lässt sich das absurde Verhalten der Polizei nicht erklären.

Nun wurden nicht nur die Grenzen für das Herkommen beliebig vieler moslemischer Kämpfer geöffnet und die grenzschützende Polizei zurückgepfiffen, sondern auch die örtlichen Polizisten.

Das kann leider nur schlimm und blutig enden und so ist es wohl leider geplant.

Lest selbst:

http://mobil.mz-web.de/burgenlandkreis/keine-gruende-fuer-festnahme–syrische-familie-randaliert-auf-naumburger-polizeirevier-26860844?originalReferrer=

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s