Nicolai Sennels: „Muslime deuten instinktiv unsere Zurückhaltung als Angst, als Einladung zum Angriff” – Politisches

http://politisches.blog-net.ch/2016/07/10/nicolai-sennels-muslime-sehen-instinktiv-ihre-mangelnde-reaktion-als-angst-als-einladung-zum-angriff/

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nicolai Sennels: „Muslime deuten instinktiv unsere Zurückhaltung als Angst, als Einladung zum Angriff” – Politisches

  1. Da erkennen wir erneut die vom BMI erneut in den öffentlichen Raum getragene Notwendigkeit
    der „Leitkultur der Deutschen“, von mir aus auch der der „Europäer“ als Orientierungshilfe,
    nicht , wie von Teilen der zwar intellektuellennicht selten jedoch weltfremden Wiossenschaftsklientel artikuliert, aus Gründen der „Deutschtümelei. oder nationalistischem Rückwärtsdenken.“
    Wer von den Zuwanderern, aus welchem Kulturkreis auch immer kommend, ihrer Erziehung folgend, erheblich oder mehrfach dagegen verstößt, hat in dem westlichen Kulturkreis sein Aufenthaltsrecht verwirkt, muss zügig in die Heimat zurückgeführt werden.
    Humanitäre Aufnahme- und Versorgungsbereitschaft kann nicht grenzenlos sein, ist zumindest
    im Falle von mehrfacher Missachtung der hier geltenden Werteregeln/Gesetze als verwirkt zu bewerten. Die Folgen sind konsequent und zügig zu vollziehen.

    Ete

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s