Präsidialverfassung: Das merkwürdige Wahlverhalten der Deutschtürken – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Politik

Der Spiegel hat herausgefunden, weshalb die Türken mit deutschem Zweitpass für ein Präsidialsystem wie in den USA gestimmt haben.

„Sehr viele erzählen mir, sie hätten sich für das Präsidialsystem entschieden, weil sie sich in Deutschland schlecht behandelt fühlten.“

Es waren sogar „sehr viele“, die diesen blanken Unsinn dem investigativen Spiegel-„Journalisten“ erzählt haben sollen.

Halt das ewige Mantra unserer Qualitätsmedien, „deutsch“ sei an allem schuld (und kann aber durch Auslöschung äh Masseneinwanderung beseitigt werden).

Und so folgert Der Spiegel in typisch rassistisch antideutschem Duktus:

„Man muss zur Kenntnis nehmen, dass die fehlende Willkommenskultur dazu beigetragen hat, dass selbst Menschen, die ihr ganzes Leben in Deutschland verbracht haben, die hier geboren sind, sich dennoch fremd fühlen. Man sollte über neue Bemühungen zur Integration nachdenken.“

Man kann nur auf eine politische Wende hoffen. Nach der DDR wurden doch auch viele Schreibtischtäter zur Rechenschaft gezogen.

http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-1143582.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s