Moscheen in Deutschland: Was Constantin Schreiber auf Predigten hört – Gerechtigkeit – bento

Auch der Spiegel stellt erfreut fest, dass die geplante Agenda erfolgreiche Früchte trägt.

Erwartungsgemäß radikalisieren sich nun die Moslems in Deutschland, sowohl die scheinbar integrierten der dritten und vierten Generation, die ohne Obergrenze hier hereinströmenden Moslems aus den Scharia-Staaten sowieso.

Mit Genugtuung wird darauf hingewiesen, dass der anti-deutsche Islamismus insbesondere bei der kampfbereiten und risikofreudigen Jugend Anklang findet, die in Hunderte Packs direkt nach der Schule die spannenden und anfeuernden Predigten hören.

Endlich tun sich Perspektiven auf, es winken Ruhm und Ehre und siehe in den durch die ISIS von Assad befreiten Gebieten sogar Frauen satt.

http://www.bento.de/politik/moscheen-in-deutschland-was-constantin-schreiber-auf-predigten-hoert-1269353/#refsponi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s