Ein Abgesang auf den Rechtsstaat

Schon erstaunlich, sowohl der Deutsche Anwaltsberein als auch der Deutsche Notarverein halten Sex mit Kindern nun für legal, wenn die Täter Moslems sind und die vergewaltigten Kinder von einem Scharia Imam zwangsverheiratet wurden.

Für die Massenansiedlung weiterer Millionen Moslems werden nun von ganz oben fundamentale Rechtsgrundsätze zum Schutz von Kindern und Frauen geknackt und der Scharia angepasst.

 Der Deutsche Anwaltverein hält ein generelles Verbot von Kinderehen für Rechtskolonialismus. Das in anderen Ländern geltende Recht sei zu respektieren, und damit auch dort geschlossene Kinderehen. Die bisherigen Schutzmechanismen seien ausreichend. Dieser Auffassung hat sich der Deutsche Notarvereinangeschlossen, Kinder, die aus den Ehen hervorgegangen sind, könnten sonst benachteiligt werden. Die jahrelange Sklaverei der minderjährigen Mütter rührt die Juristen hingegen nicht.

https://frauenfuerfreiheit.de/Ein-Abgesang-auf-den-Rechtsstaat-91487.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s