Wegen US-Einreisepolitik: Toronto verbietet Klassenfahrten in die USA – SPIEGEL ONLINE

Kanada beschließt Ausreiseverbot für seine Bürger und auch Ausländer, die als Schüler oder Lehrer in Kanada gemeldet sind.

Dieses Reiseverbot jetzt gegen die eigenen Bürger wie in Kanada lebenden Ausländer sei ein Gebot der Toleranz und deswegen unumgänglich, da Trump vielleicht in Zukunft plane, Menschen aus bestimmten des Terrors verdächtigen Herkunftsländern zur Sicherheit der eigenen Bürger nicht aus Kanada einreisen zu lassen.

Mit diesen Reisebeschränkungen der eigenen Bürger will man des Terrors verdächtigte Moslems vor Diskriminierung schützen.

Schulen in Toronto dürfen zunächst keine Lehrer und Kinder mehr in die USA schicken. Das hat die örtliche Behörde beschlossen – aus Sorge um bestimmte Schüler.

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/donald-trump-schulbehoerde-von-toronto-verbietet-usa-reisen-a-1140292.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s