Leitbild der Friedrich-Ebert-Stiftung – Der Umbau von Deutschland | Cicero Online

Es geschah keinesfalls ein plötzlicher und unvorbereiteter Flüchtlingsansturm, sondern wir reden hier von einer lang vorbereiteten Planung.

Der Königsteiner Schlüssel, der eine flächendeckende Befüllung Deutschlands mit Arabern und Afrikanern garantiert, wurde vor Jahren verabschiedet.

Das gaga-Recht des Familiennachzuges in beliebiger Höhe und damit die einseitige Verpflichtung der Einheimischen, diese zu versorgen, wurde vor Jahren verabschiedet.

Die Werbevideos des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge wurde bereits 2014 in 14 Sprachen produziert und in den Scharia-Staaten beworben.

Nun hat die einflussreiche und regierungsnahe Friedrich-Ebert-Stiftung bekanntgegeben, wie Deutschland umgebaut wird.

Deutschland hört auf zu existieren und wird zu einer „transformatorischen Siedlungsregion“

Hier bespricht „Cicero“ die für uns genozidalen Pläne, die nun umgesetzt werden.

http://cicero.de/berliner-republik/leitbild-der-friedrichebertstiftung-der-umbau-von-deutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s