Lindau: Gegen Sozialmissbrauch wird nicht viel unternommen

In Vorbereitung der seit längerem geplanten moslemischen Massenansiedlung, die jetzt gnadenlos auf Kosten der einheimischen Opfer durchgezogen wird, wurden alle Ämter, die vorrangig mit dem Klientel der illegal Eingereisten zu tun haben werden (u.a. Sozialämter) zu einem beispiellosen Datenschutz verdonnert.
Ja, Fingerabdrücke werden in der Tat genommen. Unsere Qualitätsmedien verschweigen aber, dass sie in vielen Behörden nicht gespeichert werden dürfen. 😃
Die Mehrfachidentitäten fallen im übrigen nur dann auf, wenn bei einer Leibesvisitation durch die Polizei entsprechende Dokumente beschlagnahmt werden. Meist im übrigen ohne Konsequenzen für den geldempfangenden illegalen Migranten.

http://m.schwaebische.de/region_artikel,-Landkreis-Lindau-fuehlt-sich-alleingelassen-_arid,10626534_toid,441_type,amp.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s