#EuGH urteilt gegen „humanitäre Visa“ für #Flüchtlinge › COMPACT

George Soros plant, dass die EU offizielle EU-Asylvertretungen eröffne, um den anzusiedelnden afrikanischen und arabischen Moslems die Einreise zu erleichtern.

Ausgetüftelt hat das der Soros-Mann, der auch federführend beim „Merkel-Plan“ war, der die BRD zu Hilfszahlungen in Milliardenhöhe an die Türkei verpflichtete, „im Gegenzug“ 🙂 verpflichtete sich die BRD, zusätzliche 500.000 Migranten nach Auswahl Erdogans in die BRD zur dauerhaften Ansiedlung direkt einzufliegen. Claus Kleber vom ZDF nannte das „einen Erfolg für die Flüchtlingspolitik.“

Haben Menschen in Staaten außerhalb der EU künftig Anspruch auf ein Kurzzeitvisum? Darüber entschied heute der Europäische Gerichtshof (EuGH). Derweil hat George Soros‘ European Stability Initiative längst andere Pläne für die systematische Neubesiedelung Europas.

Quelle: EuGH urteilt gegen „humanitäre Visa“ für Flüchtlinge › COMPACT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s