Asylum seeker says ISIS offered him £24,000 to become SUICIDE BOMBER | World | News | Daily Express

Die ISIS hat recht überzeugende Argumente.
Bei den Arabern und Afrikanern, die hier zum Siedeln ohne Obergrenze eingeladen werden und die in ihrem moslemischen Glauben gefestigt sind, ist eine Überzeugungsarbeit zum Kopf-Abhacken der Ungläubigen zur Befreiung Deutschlands nicht nötig, da der Jihad das vorschreibt.
Die nicht im Glauben gefestigten Neu-Siedler hier erhalten weltliche Argumente, um eine Zusammenarbeit zu begründen:
Viel Geld in cash (um die Schlepper zu bezahlen) und das Versprechen, dass die im Herkunftsland verbliebenen Familienmitglieder getötet werden, sollte sich der Neu-Siedler einer Zusammenarbeit verweigern.

http://www.express.co.uk/news/world/755474/Asylum-seeker-reveals-ISIS-offered-him-24-000-to-become-SUICIDE-BOMBER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s