Hauptbahnhof in Krefeld: Polizei nimmt Mann nach Beilattacke fest – SPIEGEL ONLINE

Die häufige Chiffre unserer Qualitätspresse muss man richtig lesen:

. Der Mann soll noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Das bedeutet üblicherweise, dass nur „vorgeführt“ wird und der Richter auf sofortige Freilassung erkennt.

Diese Chiffre ist ein guter Hinweis, dass es sich bei dem sexistischen Terminus „Mann“, der die Herkunft des Täters verschleiern soll, um einen Migranten handelt.

Ein ethnisch Deutscher, der mit einer Machete auf einem belebten Platz marodiert und mit Schüssen niedergestreckt werden muß, würde anders behandelt.

Insbesondere würde der beruhigende Hinweis unserer Qualitätspresse fehlen, es wäre ja nichts lebensgefährliches passiert.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/krefeld-polizei-nimmt-mann-nach-beilattacke-am-hauptbahnhof-fest-a-1130103.html

Ein Gedanke zu „Hauptbahnhof in Krefeld: Polizei nimmt Mann nach Beilattacke fest – SPIEGEL ONLINE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.